Frage von Inquisitivus, 50

Was finden Frauen daran gut?

Hallo,

ich versteh nicht was ihr Frauen so gut findet wenn ihr uns einen blast, macht ihr das wirklich weil es euch Spass macht oder weil ihr es "müsst" (aufgrund der Pornoindustrie-Gesellschaft)?

Antwort
von SeineTochter, 29

Ich habe zwar keine Erfahrung, weiß aber durch Freunde von mir, dass sie es nur machen, weil das so oder so erwartet wird. Sie wollen den Freund nicht enttäuschen usw
Allerdings würde ich es auch nicht freiwillig machen wollen, bin aber eh etwas anders was das alles angeht^^

Antwort
von adriicx, 29

Kommt drauf an, wenn ich als bedrängt werde nach dem Motto "Ach komm mach mal..., Kannst du nicht mal..., etc" hab ich definitiv kein Bock drauf aber, wenn ich es tun möchte mach ich es halt und finde es weder schlimm noch eklig oder sonst was, ich meine wie kann ich jemanden eklig finden den ich liebe und sexy oder erotisch finde? Ich finde es toll ihm Freude zu bereiten und ich freue mich wenn es ihm gefällt. Wenn ich es von mir aus mache, mach ich es gerne.

Antwort
von SaschaL1980, 27

Hallo Inquisitivus,

ich bin zwar keine Frau, möchte aber trotzdem versuchen, dir deine Frage zu beantworte. Obwohl man das wohl gar nicht grundsätzlich beantworten kann.

Ich denke, dass viele Frauen es tatsächlich nur machen, weil sie ihrem Freund/Mann einen Gefallen tun wollen. Aber sicher gibt es auch viele Frauen, denen es einfach auch gefällt.

Es ist eben bei vielem so, dass manche es mögen, andere wiederum mögen es nicht.

Ich selbst bin zwar männlich, allerdings bin ich bisexuell. Und ich muss sagen, dass ich es liebe, zu blasen.

LG Sascha

Kommentar von 1q3c6njjj ,

Hallo Sasche, aber nicht so laut blasen, die Nachbarn!

Kommentar von SaschaL1980 ,

Also ich bin dabei zumindest mal nicht zu laut. Alles andere liegt nicht in meiner Macht. ;)

Antwort
von voayager, 9

Also ich als Mann hab so gar kein Verlangen einen Geblasen zu bekommen, daher spielte diese Sexualpraktik in all meinen Beziehungen eine sehr geringe bis gar keine Rolle.

Kommentar von Inquisitivus ,

Okey, ja ist halt unterschiedlich, manche Männer sind eben abenteuerlustig, andere eben nicht...

Kommentar von voayager ,

Das ist mir zu einseitig, hier mal weitere Gründe:

  • manche Männer möchten einfach nicht passiv sein
  • etliche andere Männer wissen was sie wollen und brauchen daher nicht zu experimentieren
  • einige M. wollen sich so nicht ausliefern
  • einige M. wollen lieber zustoßen
  • einige sind von einem Mund nicht groß angeturnt
  • wieder andere merken, dass der Rachen sich nicht sonderlich dem Penis anpasst
  • manche merken, dass der Druck einer Zunge nicht optimal ist
  • wieder andere wollen Lust gemeinsam genießen
  • sonstige Gründe

Fazit. Oralverkehr oder nicht, hat nix mit Abenteuertum zu tun!

Antwort
von Wuestenamazone, 9

In der Regel weil man es möchte

Antwort
von AriZona04, 27

Ich HASSE es! Wir haben es eben mal ausprobiert: Es gibt schönere Möglichkeiten.

Kommentar von Inquisitivus ,

Wieso hasst Du es? :)

Kommentar von AriZona04 ,

Es gibt mir nichts. Ich nehm lieber andere Dinge in den Mund. Ich will kein Sperma schlucken müssen. (Hab ich auch noch nie)

Kommentar von Inquisitivus ,

Würdest Du es nichtmal probieren wollen, also geschmacklich?

Kommentar von AriZona04 ,

Hab so viel negatives darüber gelesen - nein Danke. Braucht man ja auch nicht zum überleben ...

Antwort
von st1998, 21

Also, ich mags

Antwort
von JaeT99, 20

Also mir machts Spaß

Antwort
von mortina, 18

Hei Inquisitivus,

mir bringt es Spaß meinem Freund einen zu blasen. Vor allen dingen weil es ihm gefällt. Ich meine wenn man es nicht mag muss man es nicht machen.

Mortina ( so nebenbei wir sind M und W und haben den Account zusammen damit du dich nicht wunderst) 

Kommentar von Inquisitivus ,

:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community