Frage von Dontknow0815, 46

Was fehlt mir? Was kann ich dagegen tun?

Hey,

Folgendes Problem. Mir liegt etwas auf den Herzen. Es fühlt sich komisch an und ich kann es auch nur wie eine Art drücken im Brustbereich beschreiben. Ich habe nur das Gefühl dass mir irgend etwas fehlt. Als ob ich den Weg den ich gerade gehe nicht weiter gehen soll.

Als währe das alles verschwendete Zeit. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung, lebe in der Stadt in der ich immer wohnen wollte und bin selbstständig und habe mein Leben finanziell und sozial ganz gut im Griff.

Das Gefühl verfolgt mich schon eine ganze Weile und ich weiß nicht was ich dagegen noch tun soll. Ich habe versucht mich gesünder zu ernähren und Sport zu treiben, was auch echt gut geklappt hat, aber irgendwie hat sich nichts geändert.

Vielleicht kennt das jemand von euch und kann mir helfen.

Antwort
von Michipo245, 32

Vielleicht eine Art Heimweh?

Kommentar von Dontknow0815 ,

Wie meinst du das?

Kommentar von Michipo245 ,

Na du schreibst, du lebst in der Stadt in der du immer leben wolltest. Also nicht in deiner Heimatstadt denke ich. Das Gefühl was du beschreibst kenne ich von mir bei Heimweh.

Kommentar von Dontknow0815 ,

Da hab ich noch nie drüber nach gedacht. Aber jetzt wo du es sagst.

Danke...

Antwort
von robobird3000, 19

Ist das Drücken eher Gesundheitlich oder psychologisch?

Kommentar von Dontknow0815 ,

Ich denke eher psychologisch.

Kommentar von robobird3000 ,

Möglicherweise sehnst du dich nach einem /einer Lebenspartner/in oder nach mehr Freunden. Vielleicht ist alles zu eintönig geworden. Probiere mal was neues zu machen, was du noch nie getan hast. Treff dich z.B. mit Leuten, mit denen du eigentlich nichts zu tun hast.

Antwort
von denis1124, 18

Vielleicht kann ein Arzt oder Psychologe helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten