Frage von KevinMarley, 53

Was fehlt mir den nur?

Vorerst gesagt: Ich weiß Internet Diagnosen sind immer sehr waghalsig dennoch wollte ich mich schon einmal Informieren was möglich wäre.

Bei meinem Blutbild war alles in Ordnung und beim Ultraschall wurde auch nix festgestellt. Folgende Symptome habe ich:

  • dauernd wechselnder Stuhlgang
  • öfters willkürliches Herzrasen/stolpern
  • aller paar Tage anhaltendes Druckgefühl im Brustbereich
  • Blutgeschmack im Mund / Schmerzen im Hals
  • träge, antriebslos (von Tag zu Tag etwas mehr)
  • starkes brennen der Augen bei schon leichten Sonneneinfall (Augentest bereits gemacht)

Zu meiner Person noch: 178cm/51kg Ich weiß nicht genau ob diese Symptome miteinander zutun haben dennoch hab ich sie mal alle Aufgezählt.

Vielen Dank schon einmal für Antworten :)

Antwort
von kuchenschachtel, 35

Geh am besten zu einem guten Arzt, der sich Zeit nimmt alles zu untersuchen.
Wie alt bist du? Ich glaube du bist unter gewichtig, könnte zum teil auch damit zusammenhängen.

Kommentar von KevinMarley ,

Ach Quark Appetitlosigkeit stimmt nicht mehr allzu ganz. Habe den letzten Monat wieder ordentlich gegessen und auch für mehr Gewicht Weight Gainer getrunken. Hat aber auch nix geholfen

Kommentar von KevinMarley ,

Habe seither täglich min. 4000kcal täglich zu mir genommen

Antwort
von KevinMarley, 26

Wäre eventuell Diabetes eine Möglichkeit?

Habe eine Zeitlang auch täglich über 5L getrunken bis ich erfahren musste das es nicht gerade Gut für den Körper ist. Durstgefühl hab ich immer noch sehr Stark

Antwort
von nichverzagen1, 6

Hallo Kevin Marley,

zuerst will ich einmal sagen, dass es vieles sein kann.

die Vermutung mit Magersucht halte ich auch für schlüssig.

Dass Du 4000 kcal am tag zu Dir nimmst halte ich für eher unwahrscheinlich.

Der Blutgeschmack im Mund könnte auf eine Anämie des Blutes hindeuten.

Wir sind alle keine Ärzte und wie Du schon richtig erwähnt hast, Ferndiagnosen sind schwierig und unsicher, allerdings können wir Dir sagen, auf was die Symptome passen könnten.

Vielleicht sind das alles mehrere Krankheiten, aber ich habe deinen BMI ausgerechnet. Er liegt bei etwa 16.

Bitte begib dich in ärztliche Behandlung und lass alles abchecken.

Lass Dir gesagt sein: Die Symptomatik ist ernst und kann unter

                                    umständen Lebensbedrohlich werden.

Viele Grüße und noch einen schönen Vormittag

nichverzagen1

Antwort
von Goodnight, 25

Klar Magersucht, passt alles. Das hat der Arzt nicht gemerkt?

Kommentar von KevinMarley ,

Bitte les die Antwort auf die Antwort eines anderen Users von mir. Mit der Appetitlosigkeit hat es sich ja eigentlich gelegt, hab ich nur Erwähnt weil es vor knapp einen Monat noch so war

Kommentar von Goodnight ,

Belüg dich bitte selber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten