Frage von rockylady, 76

Was fehlt euch aus eurer Kindheit?

Diese Zeit wo man von Nachrichten nichts verstanden hat, weil man nicht mal wusste dass es so etwas gibt ...kein Zeitgefühl, da keine Verantwortung da war ....?

Was hättet ihr gern aus Kinderzeiten zurück?

Antwort
von Ninni381, 13

Hi! Das ist eine schöne und irgendwie auch traurige Frage, und ich vermisse das Gefühl von geistiger Grenzenlosigkeit in dem Sinne, dass alle Fantasien denkbar und möglich erschienen. Und das Gefühl einer ganz besonderen Freiheit, als sich die einem auferlegten Pflichten noch übersichtlich und halbwegs gut erfüllbar gestalteten:-)

Antwort
von Rango87, 38

Die Unschuld, Naivität und Sorgenfreiheit. War dadurch zwar langweiliger und unlustiger aber irgentwie... heller.

Antwort
von user6363, 39

Hast es eigentlich perfekt zusammen gefasst, dass man einfach naiv durch die Gegend laufen kann, kein Zeitgefühl, keine Verantwortung, andere Freundschaften, andere Denkweise und so weiter.

Aber am meisten vermisse ich einfach die alte Zeit dort, kein Geld zu haben, oder mit Opa fischen zu gehen weil man Fleisch oder Fisch nicht im Laden kaufen kann, fast verrecken weil der Winter ziemlich hart ist (Nicht wegen der Kälte sondern wegen den Eisbrocken.). 

Oder der Entdeckungsdrang, wenn ich heute auf die Dinge schaue, scheint alles ziemlich klein zu sein, übersichtlich und es fehlt einfach der Reiz zu neuen. Gerade bin ich an einem Standpunkt, ich kann irgendwie alles, hab schon irgendwie alles gesehen aber ich kann nichts perfekt oder hab nichts richtig gesehen. 

Antwort
von CCTomboI, 34

Die Ungewissheit dass das alles bald vorbei ist, die unbeschwertheit im Sandkasten, keine Sorgen, keine Pflichten, lass das mal den Papa machen und Muttern ist allwissend. Das fehlt mir ^^

Antwort
von Ruokanga, 14

Nichts, bin Kind geblieben, gehe mit offenen Augen durch die Welt, nehme mich selbst und meine Umwelt nicht zu ernst und entdecke jeden Tag was neues.

Antwort
von KittyLove18, 14

Das naiv sein,wo man keine angst vor der Zukunft haben musste und alles böse weg geblendet hat.

Antwort
von FelinasDemons, 18

Das Glücklichsein.

Antwort
von bekind, 36

ich vermisse meine mutter

Kommentar von scratchmen ,

mein beileid meine ist vor 1 monat gestorben

Kommentar von bekind ,

das tut mir sehr leid!

Antwort
von LeonxFD, 29

die Hoffnung und das vertrauen in mein Leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten