Frage von laura120693, 72

Was fehlt der Welt?

In letzter Zeit frage ich mich oft womit man sich eigentlich noch erfolgreich selbstständig machen könnte.

Dadurch das die Menschen immer fauler werden müsste es eigentlich nicht schwer sein eine geeignete Lösung anzubieten.

Diätmittel? Lieferservice? Irgendwie zu abgedroschen oder?

Was fehlt der Welt? Was gab es noch nicht? Was würde gut ankommen? Was könnte man noch optimieren?

Antwort
von OfficialFrager, 29

Es gibt so extrem viele unendeckte Berufe, Jedoch gibt es leider schon zu viele entdeckte Berufe du kannst etwas Programmieren und am Ende verkaufen, du könntest ein Reperatur und Lieferservice aufbauen, eine Privatbäckerei, ein Büro (Reise,Arbeitsvermittlung) Es gibt so viele möglichkeiten tob dich aus, Und auch wichtig ist dein Budget dürfte ich wissen wieviel Bugdet du für deine Selbstständigkeit hast dann kann ich dir noch mehr helfen!

Antwort
von chanfan, 35

Du brauchst einen Artikel den keiner wirklich brauch, aber unbedingt Jeder haben will .

Kommentar von meinerede ,

Wie die Heft- Büroklammer z.B.:))

Kommentar von chanfan ,

Ja, die gibt es aber nun schon.

Antwort
von Mignon2, 37

Wenn das jemand wüßte, würde er es dir nicht sagen, sondern sich selbst damit selbständig machen und viel Geld verdienen. Wenn er seine Idee veröffentlichen würde, würde er damit nur seine eigene Konkurrenz kreieren und wer wäre schon so dumm? :-)

Antwort
von charmingwolf, 14

Wenn du das Rezept zum dauerfrieden findest wirst bestimmt erfolgreich sein und in die Geschichte eingehen

Antwort
von kokomi, 31

was der welt fehlt - absolut nichts materielles - sondern eine friedliche, respektvolle gesinnung!

Antwort
von BrilleHN, 12

Wie wäre es mit einem Wasserpolarisator, der die Ionen des Trinkwassers  energetisch aufläd, und dadurch die im Wasser enthaltenen Giftstoffe neutralisiert?

Das ist natürlich absoluter Quatsch, aber die Leute würden es kaufen, weil sie jeden Mist kaufen von dem sie sich Gesundheit und ein langes Leben verprechen.

Antwort
von Ninawendt0815,

der Welt fehlt es an Frieden, solange es die Menschheit gibt, wird es leider Kriege geben.

Auch wenn wir uns Menschheit nennen, im endeffekt sind wir immer noch primitive Affenwesen die des öfteren mal mit der Keule schwingen......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten