Frage von Christi4nS, 35

Was fand sie an mir nervig?

Hey liebe Community :)

Ich habe vor ca einer Woche ein Mädchen auf Lovoo kennen gelernt. Ich habe ihr, um sie etwas näher kennenzulernen, ein paar Fragen gestellt und ein paar Tage lang mit ihr geschrieben. Sie hatte durchaus Interesse daran mich ebenfalls näher kennenzulernen. Sie hat mich dann indirekt nach einem Treffen gefragt. Dem ich natürlich zugestimmt habe. An den wenigen Tagen bis zu unserem ersten Date haben wir dann auch ein paar wenige Male telefoniert. Sie wirkte generell eher verunsichert wenn sie mir ganz bestimmte Fragen gestellt hat und begründete dies damit, dass sie nichts falsch machen wolle.

So nach unserem Date, das meiner Meinung nach recht gut verlaufen ist, hat sie mich gefragt wie ich es fand und darauf sagte ich, dass es mir ganz gut gefallen hat un dich sie gerne wieder sehen würde. Dem hat sie auch eingewilligt.

Bis dahin war auch alles ganz normal und gut verlaufen.

Am nächsten Tag jedoch war sie krank. Dachte ich zumindest bis ich die Wahrheit erfahren habe. Sie meinte also das sie krank sei und schrieb daher auch ohne Smileys oder, wie bisher, mit Herzchen. Da ich das Gefühl hatte, sie zu nerven, wenn ich ihr schreibe, habe ich ihr angeboten sie erst mal in Ruhe zu lassen. Darauf meinte sie aber nur, dass wir ruhig miteinander schreiben können.

Ich bin ihr nie auf die Nerven gegangen wenn sie mal längere Zeit nicht zurückgeschrieben hat. Ich habe immer gewartet bis sie zurückschreibt und nicht alle 2 Minuten hundert Fragezeichen geschrieben.

Ich habe ihr auch bewusst mal einen Tag nicht geschrieben um zu sehen ob von ihrer Seite aus etwas kommt. Das war dann auch so und wir haben weitergeschrieben. Da ich aber ständig dieses Gefühl hatte: Sie will, dass ich ihr schreibe, aber wenn ich ihr schreibe kommt es mir so vor wie wenn sie nur genervt von mir ist.

Ich habe ihr das dann auch gesagt und gesagt, dass ich mich wohler dabei fühlen würde, wenn ich sie jz mal ein paar Tage in Ruhe lasse.

Sie meinte daraufhin, dass ich sie eh nicht nerve.

Am Abend schrieb und verhielt sie sich dann ur komisch woraufhin ich sie um eine Antwort bat.

Sie meinte nur sie will noch nicht darüber reden und ich solle sie ein paar Tage in Ruhe lassen.

Da mir das Ganze dann einfach zu blöd wurde, habe ich kurzerhand ihre beste Freundin gefragt was mit ihr los ist. Diese sagte mir dann, dass sie gar nicht krank ist und mich nervig findet. Daraufhin habe ich den Kontakt beendet.

Ich war Wal nie aufdringlich, ich habe immer gewartet bis sie zurückgeschrieben hat und sie nicht mit Fragezeichen zugespamt, wenn sie mal nicht geantwortet hat. Ich habe auch keinerlei intimere Fragen gestellt oder sie gezwungen mir eine Antwort zu geben.

Was könnte sie denn an mir nervig gefunden haben ?

Antwort
von Nillakoeppin, 15

Leute können auch nervig sein ohne 100 mal zu schreiben. Manchmal ist es einfach die Art die nicht zusammen passt. Als Beispiel: ich hab einen Typen kennengelernt, wir verstehen uns gut aber er wirkt sehr auf sich selbst bezogen. Das finde ich dann eben super nervig auch wenn er nichts falsch macht. Das ist Nunmal seine Art. Vielleicht hast du ja auch irgendeine Eigenschaft, die dir vielleicht gar nicht bewusst ist, die nerven könnte?

Liebe Grüße

Kommentar von Christi4nS ,

Hhmm so hab ich das noch gar nicht gesehen. Danke aufjedenfall :)

Antwort
von vSPARTACUSv, 20

Vllt ist die beste Freundin einfach eifersüchtig, und wollte dich, und deswegen hat sie das gesagt. Ich würde sie wieder entblockieren. ^^

Kommentar von Christi4nS ,

Das glaube ich eher weniger, da sie mich gleich blöd angmacht hat nachdem sie erfahren hat, dass ich ihre beste Freundin gefragt habe was mit ihr los ist. Außerdem hat ihre Freundin einen Freund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community