Was esst ihr so am Tag/ Essensplan?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

War in ner Klinik da bekamen wir:
2 semme mit belag zum Frühstück
Belag (beispiel)
2 käse scheiben, 2 wurst scheiben, 15g butter
Oder 2 käse, 15g butter, 25g marmelade
Oder 15g butter, 25g nutella, 2 Käse/ Wurst
Mittags: ein voller teller dazu salat
Zwischenmahlzeit: ein joghurt vollfett mit einem obst nach wahl
Abends: zwei scheiben brot oder eine semmel mit belag (wie oben)
Butter war Pflicht. Dazu kommt ein ei oder ein wurst/käse/eiersalat :)
Nachtsnack: 250g quark mit 2 gummibären oder 3 balisto oder 10 kinder schokobons oder 1 kuchen stück oder 10 Kekse oder 2 hände voll nüsse / gummibbären:)
Frühstück: 500 kcal
Mittags: 500 kcal
Zmz1: 200kcal
Abends: 450-500kcal
Zmz2: 300kcal :)
1800-2200 kcal am tag - kein sport
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens ein Müsli aus Haferflocken, Milch und frischem Obst. Mittags zwei Scheiben Brot mit Belag und meistens noch ein Stück Obst oder Gemüse, z.B. einen Apfel oder eine Paprikaschote. Abends warmes Essen, einen oder zwei Teller je nach Lust und Hunger.

Manchmal gehen wir auch mittags ins Restaurant, dann esse ich das Brot abends.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss nach einem Plan... Oder am besten nach hunger und Appetit denn jeder ist verschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse morgens eine Schüssel Müsli, ein Toast mit einem Aufstrich, und Kaffee.
Mittags esse ich meistens warm, wenn nicht dann esse ich abends warm und mache mir zum Mittag ein Toast mit Käse und Tomaten in der Microwelle. Abends esse ich meistens Joghurt, Brot und/oder was warmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens 2 Semmeln mit Marmelade, einen doppelten Espresso und ein Glas Orangensaft. Ansonsten gibt es nichts festes...auf was ich/wir eben Lust haben. Einen Plan fürs essen finde ich persönlich (sofern man nicht krank oder Sportler ist) etwas lächerlich, da gibt es weitaus wichtigeres im Leben und in erster Linie muss es schmecken und abwechslungsreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens zuhause gar nichts. Zur Arbeit nehm ich mir für Vormittags 4-6 Butterbrote mit. Mittags kauf ich mir dann in der Bäckerei ein belegtes Baguette oder Bagel oder was auch immer, und ein Muffin oder Cookie für Nachmittags. Abends Zuhause esse ich eben warm. Meist so zwei normale Portionen. Und später beim fernsehen muss oft noch ne Tafel Schokolade oder Tüte Chips dran glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja zum Frühstück: eine Schale Kornflakes oder 2 Toasts, meist mit Nutella :D

In der Schule hole ich mir meist mittags ein Brötchen/Döner oder auch mal eine Pizza

Mittags essen wir nie warm, also such ich mir immer was zusammen... mal 2 Spiegeleier mit Toasts... mal einen Teller Tortelllinis usw...

Dann zwischendurch ess ich meist noch ein klein wenig was, zB eine Nussecke oder einfach ein Brot

Und dann halt warmes Abendessen, von dem dann in der Nacht auch nochmal genascht wird ;)

LG Vedranox

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss doch einfach wenn du Hunger hast solange bis du Satt bist, so mache ich es. Ist doch ganz einfach. (Ich M, 177 cm, 66 Kg)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reliregi
25.03.2016, 07:59

Was für Dich einfach sein mag, muss es nicht für jede/n sein (Es gibt Menschen, die das normale Gefühl für Hunger oder Sättigung verloren haben...)...

0

Morgens
2 Eier
Später einen Proteinriegel

Mittags
Ca 150g Hühnchen mit Gemüse

Später
Einen Proteinshake
Und Tomate Mozzarella Salat

Abends
100 g Tofu mit Gemüse

Muss allerdings dazu sagen dass das sehr speziell ist sich zu ernähren da ich viel Kraftsport mache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe früher Bodybuilding gemacht, heute halte ich mein Gewicht von 115 bis 120 kg nur noch.

Also ich esse von Montag bis Freitag jeden Tag; 1kg Reis, 500g Quark, 2 Bananen, 1 Zitrone, 1 Möhre, 3 Sorten kaltgepresste Öle, 1 Zwiebel und ca. 3 Liter Wasser.

Am Wochenende esse ich was ich will, da ziehe ich mir schon mal bei einem Film 3 Pizzen rein oder 10 Eier.

Meine Blutwerte sind perfekt.

Das liegt aber auch daran, dass ich jede "Nahrung" meide, die industriell hergestellt wurde, die Zusatzstoffe machen einen wirklich krank.

Von Cola & Co gar nicht zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollst essen, bis du satt bist.

Persönlich esse ich gerne und genieße es auch. Frühstück 1 Scheibe Toast mit Käse oder Marmelade. Kaffee und Saft.

Zwischendurch bis mittags esse ich eine Banane

Mittag esse ich dann meistens Obstsalat mit Nüsse und Joghurt. Nachmittags trinke ich eine Tasse Cappucchino und gestern gab es ein Stück Apfelstrudel dazu.

Abends haben wir gemeinsam Kartoffelsalat, Veggie-Schnitzel und grünen Salat gegessen.

Du musst aufhören, Kalorien zu zählen. Essen bis du satt bist und nicht ständig auf die Waage gehen oder aber fürchten, dass du zunimmst. Du sollst ja zunehmen bis du Normalgewicht hast.

Gerne auch mal naschen oder dir zwischendurch was leckeres gönnen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reliregi
25.03.2016, 07:58

Blumenkrone wollte Essenspläne bzw. hat eine klare Frage gestellt - und die war nicht, was sie essen soll... Es gibt halt auch Menschen die das normale Gefühl für Hunger und Sättigung verloren haben....

0

Morgens eine große Schüssel mit Müsli, Mittags 4 Scheiben Bio-Vollkornbrot mit Wurst und Abends warm (Nudeln, Reis, Pizza) was auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy. :) mein essen von gestern:

Morgens:  1 Tasse Tee, 1 Toast, 1 Apfel oder Bananne

Mittags: Eine warme Mahlzeit, Salat, 1 großes Glas Wasser

Zwischendurch: Ein Eis

Abends: Suppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxLinaxx12
24.03.2016, 08:38

und eine banane*

0

Ich esse morgens ein Vollkornbrötchen mit einem Ei, dazu etwas Kirschen und einen Saft oder einen Tee.

Mittag's esse ich je nach Lust und Laune unterschiedlich. Beispielsweise einen Teller vollReis mit etwas Gemüse und einen  kleines Schälchen Salat.

Und abend's vlt so 3 Kartoffeln mit Kräuterquark, 1 Tofuschnitzel und einen Gurkensalat:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens zwei Toast mit was süßem / Müsli

Mittags Pizza/Pasta/Pommes/Salat (Nähe der Arbeitsstelle)

Abends     nix/ Brot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung