Frage von jagu24, 60

Was essen nach Workout?

Hallo zusammen! Ich mache immer wieder Workouts und habe gehört, dass es wirklich wichtig ist, danach (das richtige) zu essen. Stimmt das? Also auch, dass man überhaupt etwas danach essen sollte, weil das den Muskeln hilft? Und was sollte man z. B. essen? Mir ist natürlich klar, dass ich keinen Burger essen sollte (wobei ich sowieso Vegetarierin bin) - aber was wäre denn beispielsweise empfehlenswert?

Danke im Voraus Lg, jagu24

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unddannkamessah, 28

Ausgewogen essen, kein Processed-Food, viel Gemüse und Obst ist in jedem Fall gesund! Wichtig nach dem Training sind vor allem Wasser, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Diese werden beim Sport zusätzlich verbraucht und können großteils nicht vom Körper synthetisiert werden,  sind aber in gesundem Essen enthalten. Eiweißreiche Kost ist für den Muskelaufbau notwendig, wenn du aber kein Topathlet bist nimmst du genug Eiweiß durch normale Ernährung auf. Lass dir keine Lowcarb-ernährung andrehen, dafür ist der Körper nicht gemacht und früher oder später bremst es deine Leistung erheblich.

Antwort
von user023948, 20

Willst du Muskeln aufbauen, musst du mehr essen, als sonst! Willst du abnehmen, musst du natürlich weniger essen, als du verbrauchst!

Antwort
von Hellly222, 34

Ist kein richtiges "Essen" aber ich würde dir einen Smoothie, empfehlen da man da auch relativ satt wird und es gesund ist.

Kommentar von jagu24 ,

Oh ja, Smoothies sind super, die mache ich sowieso manchmal.

Ist es denn wichtig, überhaupt etwas nach dem Sport zu essen?

Kommentar von Hellly222 ,

Ich denke nicht das es so wichtig ist, Trinken ist glaub ich erstmal das wichtigste aber ob du danach was isst bleibt dir überlassen

Antwort
von Drehmomentan, 9

Tomate mit Mozzarella Light esse ich seht gerne. Bisschen balsamico drauf und Basilikum - Eiweiß und Vitamine. Im Anschluss esse ich manchmal ein Stück GEGRILLTES Roastbeef oder Frikadellen mit großem Rindfleischanteil ( im Backofen) - weniger Fett als entrecote und die Fette sind gesünder/geeigneter als z.B. die pflanzlichen Fette, von Chickenwings - zumal ich kein Geflügel mag - Esse nur Rind und Schwein. Ganz spät Abends trinke ich auch gerne mal einen Becher Buttermilch oder esse eine Scheibe vollkornbrot mit Salami und etwas BUTTER.

Ich kann mit dieser Ernährung nicht behaupten, dass ich der Hardcore - bodybuilder bin, aber bei einem 140 cm Brustumfang und 43 cm Oberarmumfang , selbstverständlich trainiert, mich auch nicht beklagen kann.

Antwort
von Reinerwho, 23

Als Vegetarier würde ich dir Linsen empfehlen, die haben schön viel Eiweiß (mehr als Hühnerfleisch!) und ggf. eine oder eine halbe Avocado. Damit hast du dich zum Abend / jetzt, nach dem Workout bestens versorgt. 

Warum? Linsen haben viel Eiweiß, das stärkt die Muskeln. Avocados haben gute natürliche Fette. Google mal nach L-Thrymptohan, ein weiterer Grund, der für Avocados (am Abend und generell) spricht. 

Humus wäre auch noch eine Idee.. :-)

Kommentar von jagu24 ,

Ich mag Avocados und esse sie auch sehr gerne. Wenn jetzt wieder die Avocado-Zeit kommt, werde ich auf jeden Fall mehr davon essen (Und: Linsen sind eine gute Idee! Humus habe ich noch nie gegessen..)

Kommentar von Reinerwho ,

Probier es mal mit dem Humus, ich hab den eine Zeit lang nach dem Training verschlungen. :-D Kann man auch schnell selber machen

Antwort
von PapaSchlumpf20, 26

Was machst du für ein Workout ?

Betreibst du kraftsport, ausdauersport ?

Kommentar von jagu24 ,

Ich hatte eigentlich dazugeschrieben, welche Wortouts ich mache, habe mir dann aber gedacht, dass es wohl nicht wichtig ist xD

Weniger Kraftsport - manchmal Ausdauer, aber meistens nur einige Minuten lang gezielte Muskelübungen (meistens für die Bauchmuskeln)

Kommentar von PapaSchlumpf20 ,

aww :P ich würde tendenziell nach dem Workout Carbs (Kohlenhydrate) einführen vor allem nach dem Ausdauertraining. lediglich kann man eigentlich auch sagen, es ist egal, wann du isst. solange du isst und nicht zu viel/wenig isst

Antwort
von printz, 22

Kohlenhydrate essen, dh, Nudeln, Kartoffeln, Brot, Brötchen, Bananen usw

Kommentar von jagu24 ,

Aber Kohlenhydrate sind doch nicht so gesund, oder etwa doch?

Kommentar von printz ,

Beim Sport treiben sind Kohlenhydrate sehr sehr wichtig, genau so wie Eiweiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten