Frage von mmike4, 152

Was soll ich zum Frühstück essen?

Ich esse keinen käse, keine Wurst, keine Marmelade, Honig  und getrocknete Früchte schmecken mir ebenso wenig.

Joghurt mag ich auch nicht. Ich möchte mich aber "gesund" ernähren, was soll ich zum Frühstück essen?

Antwort
von Beantworter100, 3
  • Haferflockenmüsli mit Banane, Blaubeeren usw. und warmer Milch
  • Obstteller
  • Vollkornbrötchen mit eventuell wenig Butter und Salat, Gurken usw.
  • Haferflockenmüsli mit Nüssen, Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Quark oder Milch
  • Rührei
  • verschiedene Smoothies
  • Kaiserschmarn (am besten nicht jeden Tag)
  • Eierkuchen mit Früchten (auch nicht jeden Tag)
  • Vollkorntoast mit Avocadocreme und Gurke
Antwort
von Y2002E, 58

Vielleicht schmeckt dir ja Sojavanille Joghurt, den könntest du dann mit geschnittenem Obst und Nüssen essen. Falls dir das nicht reicht, kannst du auch noch ein Volkornbrot mit einem Aufstrich deiner Wahl essen, zum Schluss kannst du noch Gurkenscheiben auf das Brot legen. (Es gibt von der Marke Zwergenwiese viele verschiedene Aufstrichsorten, diese findest du im Reformhaus.)

Antwort
von devilsinside, 16

Vielleicht Haferflocken mit erdnussbutter oder eine Smoothie bowl

Haferflocken mache ich gerne so :
Haferflocken + Milch + zwei Teelöffel Chia Samen + 1 Esslöffel erdnussbutter und etwas Zimt aufkochen. Danach crunchy und frisches Obst rauf.

Antwort
von konzato1, 52

Zwei Eier und Brötchen bzw. Toast.

Kommentar von mmike4 ,

weißbrot hat leider wenig Proteine etc

Kommentar von konzato1 ,

Dafür hat ein Ei genügend davon.

Selbstverständlich kannst du auch das Brötchen weglassen.

Antwort
von Margotier, 67

Brot mit Gurken- oder Tomatenscheiben, Obst(-Salat), Rührei mit Schnittlauch...

Antwort
von PandaInSuit, 26

Roggen/ Dinkel Vollkorn Brot/Brötchen Früchte wie Bananen, Wie andere gesagt haben: Salate und Rührei und Tomaten und Besonders gesund ist Paprika. Haferflocken sind auch sehr Gesund. Buttermilch BananenShake ist meiner Meinung nach super, man kann da sogar die Haferflocken mit runtermischen.. Nüsse sind auch sehr gut geeignet.. 

Antwort
von CounterMonkey, 6

Mein Standardfrühstück besteht aus Quark (mit Vollmilch oder Wasser anngerührt) mit Haferflocken und geschroteten Leinsamen, 2 gekochten Eiern, 2 Vollkornbrötchenhälften mit jeweils Quark, Senf, Gurke, Tomate, Tabasco und Putenbrust, einer Banane und 1-2 Gläsern stillem Wasser. Ich frühstücke gewöhnlich um 6 Uhr und das hält mich bis 12 Uhr richtig satt und leistungsfähig.

Antwort
von majahey, 81

Du könntest doch Salat essen aber mehr wüsste ich jetzt auch nicht ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community