Frage von Dardane, 48

Was esse ich nach dem Training im Fitnessstudio ?

Hallo
Ich weiß nicht warum aber ich hab nach dem training im Fitnessstudio immer Hunger ist das normal? Und wenn ja was sollte ich essen bzw trinken? Und bringen diese Eiweiß shakes etwas oder sind die Geldverschwendung?

Antwort
von Trashtom, 24

Ich weiß nicht warum aber ich hab nach dem training im Fitnessstudio immer Hunger ist das normal?

Sorry, aber ist die Frage ernst gemeint?

 Und wenn ja was sollte ich essen bzw trinken?

Wenn du kein Bodybuilder bist oder generell Anfänger ist es nicht so tragisch solang du nicht ne Tiefkühlpizza aufmachst oder Burger King gehst.

Fleisch und Salat ist immer ne gute Kombi abends. Kann auch mal ein Teller Nudeln sein. Wichtig ist nur selbstgemacht und nich aus der Packung. Dazu immer ne Handvoll Gemüse.

Und bringen diese Eiweiß shakes etwas oder sind die Geldverschwendung?

Die Dinger sind recht umstritten. Als Anfänger braucht man eigentlich keine, sofern man auf die Proteinzufuhr achtet. 

Ausserdem sind sie direkt nach dem Training recht praktisch, weil man ja schlecht im Studio ein Buffet aufbauen kann ;)

Unbedingt nötig sind sie nicht.

Kommentar von zivandivan ,

Übrigens, proteinshakes direkt nach dem training sind nicht ideal. 

Wenn man bedenkt das man während dem training alle kohlenhydrate (energielieferant des körpers) aufgebraucht hat, sollte man sich direkt dannach erst darum kümmern diese wieder aufzufüllen. 

Wenn du also direkt dannach einen reinen proteinshake trinkst, wird dein körper anfangen die proteine zu kohlenhydraten zu "missbrauchen", was nicht nötig wäre mit einem kohlenhydratdrink. Auf die proteine sollte erst ca 1.5h nach dem training gegriffen werden. 

Kommentar von Trashtom ,

Danke, jetzt habe ich die 1.239.835-ste Meinung was Proteinshakes betrifft.

Ganz ehrlich, ich weiß es nicht - und vermutlich kommt es auch nicht wirklich drauf an ob man den Shake gleich, später oder gar nicht trinkt.

Ausser man ist Bodybuilder und erarbeitet sich gerade für den Wettbewerb den letzten Millimeter seines Trizeps.

Kommentar von paullikethis ,

nimm beides zusammen, das ist am besten

Kommentar von Trashtom ,

Du meinst erst nen Kohlenhydrat-Shake, dann 2 Stunden später einen Proteinshake? Vielleicht morgens noch nen Start-Shake und dazu 2x am Tag nen Weight Gainer? Ein paar Aminosäuren noch obendrauf.. :D :D

Antwort
von Andrastor, 8

Nach dem Training hungrig zu werden ist normal. Während dem Training verbraucht dein Körper Kalorien, die er im Anschluss gerne wieder zurück hätte, also vermittelt er dir: "Iss was!"

Ob die Eiweisshakes Sinn machen, kommt ganz darauf an was du mit deinem Training bezwecken willst. Wenn du abnehmen willst, verzichte drauf und nimm dir lieber ein paar Karotten mit. Wenn du tatsächlich Masse zulegen willst, dann kannst du die Eiweisshakes trinken.

Das Eiweis wird dann zum Aufbau der Muskeln verwendet und wenn deine Ernährung ansonsten ausgewogen und mit wenig Fett ist, wird dieses Eiweis nicht als Fett angesetzt.

Aber diese Shakes kann man sich auch sparen, indem man einfach seine Ernährung passend gestaltet.

Antwort
von claubro, 14

Bei normalem Training brauchst Du keine Shakes, ab und zu schadet das auch nix.

Generell solltest Du nach dem Training eiweißreich essen - und ja, Hunger ist da normal! Fleisch, Hülsenfrüchte, eiweißreiches Gemüse, Quark.

Wie schon erwähnt ist aber vor allem wichtig frisch zu essen, also selber kochen. Schau mal, hier gibt es ein paar Inspirationen, das muss nämlich auch nicht aufwendig sein: http://foodforfitness.de/fitness-rezepte/

Antwort
von RRRRDDDD, 20

Ja, ist normal. Sport bedeutet Anstrengung und somit Energieverbrauch. Da der Körper durch den Sport Energie verbraucht hatte, möchte er anschließend wieder neue Energie haben. Das signalisiert er dir durch das Hungergefühl. Von diesen Shakes halte ich persönlich nicht so viel. Das ist für mich in erster Linie Geldmacherei.

Iss ruhig nach dem Sport was ( Brote ? ).

Antwort
von KaeseToast1337, 3

Ja diese Shakes bringen was allerdings nur wenn du sonst deinen Protein bedarf nicht decken kannst.

Antwort
von MartinsRat, 5

Das liegt meist an deinen "Energiespeichern", die durch das Training geleert wurden. Ich empfehle dir eine abwechslungsreiche Mahlzeit, die alle wichtigen Bausteine enthält: Eiweiß, Kohlenhydrate, gesunde Fette.

Ein Proteinshake sollte erst dann zum Einsatz kommen, wenn dieser ergänzend wirkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community