Frage von Steinchen20010, 53

Was erwartet mich, Bei Amazon mit Random generierten Mastercard Nummer Bezahlt, Es war nur eine Mütze für 20€, wollte es halt testen!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 20

1.) Eine Anzeige wegen Computerbetrug § 263a StGB:
"Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er das Ergebnis eines Datenverarbeitungsvorgangs durch unrichtige Gestaltung des Programms, durch Verwendung unrichtiger oder unvollständiger Daten, durch unbefugte Verwendung von Daten oder sonst durch unbefugte Einwirkung auf den Ablauf beeinflußt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft."

2.) Böse Einträge in Listen, die dich in deinem weiteren Leben verfolgen werden (Schufa, Führungszeugnis, Bonität, Scoring,...), z.B. bei Job-Suche, bei Wohnungs-Suche, wenn du mal ein Darlehen oder einen Kredit brauchst,...

3.) Lebenslange Sperrung bei Amazon

Antwort
von Barolo88, 34

ich geh davon aus, dass dich Amazon wegen Kreditkarten betrug anzeigt und du eine saftige Strafe erhälst, das geht bis zu 5 Jahren Gefängnis

Antwort
von OnkelSchorsch, 28

Dich erwartet Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder hohe Geldstrafe.

https://dejure.org/gesetze/StGB/263.html

Antwort
von WatDaFAQ, 35

Nun ich denke, dann bekommst du eine Mütze im Wert von 20€ und, wenn du Pech hast, eine Anzeige wegen Kreditkartenbetrugs, wenn das einer mitbekommen sollte. Sowas ist illegal, mein lieber.

Antwort
von Steinchen20010, 21

Man muss dazu sagen das ich erst 15 Jahre alt bin... 5 Jahre Gefängnis wären jetzt nicht wirklich Geil... Und die Hohe Geldstrafe auch nicht wirklich...

Antwort
von dresanne, 17

http://kreditkarten.im/

Das war Dir bekannt. Du gibst Dir wohl Mühe, auf die schiefe Bahn zu kommen und dann ma keine vernünftige Arbeit zu finden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten