Frage von CanPicafort87,

Was erwartet mich als Arzthelferin beim Kinderarzt?

Hallo habe am Mo ein Vorstellungsgespräch beim KInderarzt für eine Lehrstelle...... Könnt ihr mir Tips geben,welche Fragen ich stellen könnte und könnt ihr mir sagen,welche Aufgaben mich speziell beim Kinderarzt erwarten würden ??

Antwort von miniwo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Patientenverwaltung, Laborarbeiten, Assistieren beim Arzt, Zimmer nach jedem Patient reinigen, Impfen, Krankheiten. Mag auch jeder Arzt anders. Frag doch einfach was dich erwartet bei Ihm. Welche Assistenz er von Dir erwartet, ob er ein eigenes labor hat und ab welchem Ausbildungsjahr du dort arbeiten darfst (laut Lehrvertrag ab dem 3. ;)) und welche LAborarbeiten er durchführt. Lass Dir die Praxis zeigen und schau genau und such bei der Führung Fragen. Was wird hier gemacht, wofür ist das,.. etc.

Antwort von moon73,

Warum bewirbst du dich auf einen Ausbildungsplatz, wenn dir der Inhalt und das Aufgabengebiet deines zukünftigen Berufes unbekannt sind? Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Google mal ein bischen.

Google sagt:

Aufgaben als Kinderarzthelferin Als Kinderarzthelferin muss man die Patienten aufnehmen und sie der Reihenfolge nach den freien Zimmern zuordnen. Außerdem müssen alle wichtigen Daten in den Computer eingetragen werden. Ein anderes Aufgabengebiet ist die Betreuung der Patienten, das heißt Impfungen, Blutabnehmen sowie die Durchführung von Seh-, Hör- und Stereotests (3D sehen) und auch das Schreiben von EKGs. Zwischendurch müssen Urinuntersuchungen oder auch Blutsenkungen gemacht werden. Sobald es etwas ruhiger ist, müssen die EKG- und Ultraschallbilder einsortiert und die Behandlungsräume gereinigt und desinfiziert werden.

Man arbeitet im temperiertem Raum bei mittelschwerer Arbeit, allerdings kommt man mit hautreizenden Stoffen in Berührung. Die Wirbelsäule wird stark belastet, weil man die meiste Arbeit im Stehen, bzw. ständigen Gehen und zeitweisem Sitzen, erledigen muss.

Man sollte eine gute Auffassungs- und Beobachtungsgabe sowie eine gute Merkfähigkeit und Einfühlungsvermögen besitzen. http://www.lily-braun-oberschule.de/proshow.php?select=181&prj=pro050906c

Kommentar von CanPicafort87,

Weil ich mich noch besser auf mein Vorstellungsgespräch vorbereiten will!!! Und dachte,dass hier auch mal nützliche Antworten kommen,schließlich ist der Ablauf beim Kinderarzt ja anders als wie beim Internisten o.a. ...Ich weiß,was mich in einer Praxis erwartet,aber hätte ja mal sein können,dass jemand etwas erwähnt,was ich noch nicht weiß.Tschuldige ,dass ich gefragt habe.

Antwort von schildi,

viel Geschrei und gute Nerven brauchst du

Antwort von t124terra,

Masern Röteln Windpocken und viel spass mit kleinen Krabben

Antwort von Himbeergeist,

Viel Freude mit den kleinen Würmern. Und auch noch netteres Patientengut ^^ Sage denen , Du hast Spass an Kindern und möchtest dich in der Arbeit mit ihnen und den Aufgaben einer Arzthelferin... Datenerfassung, bla, bla entfalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community