Frage von HoneyBeauty, 105

Was erwartet Ihr von YouTuber?

Guten Abend Zusammen!
Mich würde interessieren, was euch am wichtigsten ist und was Ihr für Wünsche habt, was euch an YouTubern so richtig auf die Nerven geht, was sie verbessern sollten usw.

Rund um das Thema ,,Youtube"

Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von precursor, 30

Hallo !

Ich habe schon viele Videos auf Youtube gesehen, mache aber selber keine.

Außer der Tatsache, dass ich natürlich nur Videos zu Themen schaue die mich auch interessieren, kann ich noch sagen was ich an Videos nicht mag -->

- Nervige laute Intromusik, die viel lauter ist als der Rest des Videos

- flüsterleise und / oder undeutliche Stimme / Aussprache

- generell zu leise Videos, ich habe schon Videos gesehen, wo ich mein Notebook auf 100 % Lautstärke hatte, aber das Video immer noch zu leise war.

- Irreführende Video-Titel und / oder Video-Beschreibungen

- fehlende Songliste bei Musikvideos, also wenn die Angabe fehlt wie ein Lied von Minute x bis Minute y heißt

- Videos wo der Macher sich am Anfang viel Mühe gibt und gegen Ende des Videos immer nachlässiger und schlampiger wird.

- Videos die falsche Informationen vermitteln oder wo wesentliche Informationen fehlen.

- Videos wo Filme gezeigt werden mit einer so schlechten Qualität, dass man es sich auch gleich hätte sparen können.

- Wenn sich der Macher generell wenig Mühe gibt und man das auch merkt

- Wenn ein Video - Macher ein "Lets Play" ankündigt, dann aber nach dem dritten Video aufhört, obwohl was anderes angekündigt war.

- Videos die nur dem Zweck dienen über andere Menschen zu urteilen oder andere Menschen zu verurteilen und ähnliches.

- Youtuber die konstruktive und fragende Kommentare zu ihren Videos nicht beantworten oder keine Kommentare erlauben.

- Werbung im Video, oder zu häufige Werbung im Video die dazwischen geschaltet ist.

Kommentar von precursor ,

Vielen Dank für die Auszeichnung zur hilfreichsten Antwort !

Antwort
von GeeQ24, 43

Diese ganze Selbstvermarktung geht mir auf den Sack... "like dies, like das, abonniert meinen Channel, drückt gefällt mir wenn ihr auch früh ins Bett geht, drückt den Daumen nach oben wenn ihr gegen Durchfall seid"... es nervt mich
Ich seh den ganzen Kram zwar nur auf Facebook, weil meine kleinen Cousinen sämtliche Beauty Channel toll finden, aber finde den Kram irgendwie komisch.
... meine Meinung...

Kommentar von HoneyBeauty ,

Da hast Du Recht, diese Kommentare sollten eigentlich von alleine gelöscht werden ;)

Antwort
von MxrinaFxshion33, 16

Natürlich sind die Anforderungen jedermanns unterschiedlich, möchte überhaupt nichts verallgemeinern. Trotzdem würde ich dir gerne ein paar meiner Kriterien näher bringen, was YouTube betrifft.

Es gibt einige Dinge die mich bei einigen YouTubern unendlich nerven. Ein Beispiel wäre eine unpassende Hintergrundmusik spielen zu lassen, welche lauter ist als der YouTuber selbst. Dies bringt mich oft dazu, ein YouTube Video wegzuklicken, einfach weil es mich so sehr stört.

Allerdings gibt es auch einiges, was mir bei Youtubern positiv auffällt & mich zum dranbleiben bringt. Beispielsweise die humorvolle, symphatische und authentische Art mancher YouTuber. Ich mag es auch total, wenn YouTuber auf Wünsche ihrer Zuschauer eingehen & versuchen, sie so gut es geht in ihre Videos einzubinden, es sei denn sie entsprechen nicht dem Content der jeweiligen Person. Auch vielfältige Videos mit passender/passendem & spannender/spannendem Überschrift/Thumbnail werden bei mir sehr gerne gesehen. Ein Video muss eben herausstechen, sonst geht es unter den Abermillionen Videos auf YouTube unter.

Antwort
von LisavE1998, 4

Mir ist bei Youtubern Authentizität sehr wichtig . Ich habe zb gegen Produktplatzierungen nichts einzuwenden wenn man dazu steht und nicht unbedingt für etwas Werbung macht was man eigentlich nicht gut findet. Was mich nervt ist dass in Beauty Videos und auch in anderen Kategorien den jüngeren Mädchen die eindeutig in der Mehrzahl deren Zuschauer sind , oft falsche Werte vermittelt werden..

Antwort
von TylerDurden11, 17

Die ganze Selbstvermarktung geht mir auf dem Keks. Liket mich, teilt dies, teilt das... etc. Das ist das purere gieren nach Aufmerksamkeit. 

Was ich auch nicht mag, wenn die Leute nicht witzig sind, aber witzig sein wollen. Das geht mir tierisch auf dem Sack. Auch wenn die Leute nicht coool sind, und einen auf cool machen, das geht mir auch auf die Eier.

Ansonsten sollte der perfekte Youtuber zwischen 18 und 26 Jahre alt sein, weiblich, hübsch, größe Brüste haben(da man die immer sieht), witzig sein, langsam sprechen und Themen ansprechen die nerdig sind, aber mich interessieren wie Fußball, Kino, Videospiele, Modellbau, Brüste. Optional wäre noch gut, wenn sie nicht zu intelligent wäre, einen guten Hintern hat(dann wärs gut, wenn sie immer mal wieder aufsteht und sich rumdreht um was zu holen, was auf dem Boden liegt.)  

Kommentar von HoneyBeauty ,

Geil :D

Kommentar von TylerDurden11 ,

Ich mein jeder schaut sich lieber Judith Rakers an, weil die immer immer so betroffen schaut und man ihr gleich helfen möchte. Wenn sie sagt, dass was schlimmes passiert ist, dann denkt man: Oh Gott, das muss ja richtig schlimm sein. Oder wenn da dein Lieblingsfußballverein verliert, dann denkst du auch, die Frau versteht es um was es geht, die ist genau so getroffen wie ich. Die macht auch sicher das ganze Wochenende kein Auge mehr zu. Während dich z.b. Marietta Slomka echt Aggressiv macht. Die fragt immer so blöd und tut so als wüsste sie alles besser. Da fragen sich dann alle vor dem Fernsehen: Oh, toll. Das war jetzt total die schwierige politische Entscheidung. Da waren die Russen dran beteiligt, die Amerikaner, der nahe Osten, der Briten waren sogar dagegen und man musste noch Rücksicht auf die Juden nehmen. Da für ist das Ergebnis doch gar nicht schlecht. Aber Marietta Slomka weiß es mal weiß es mal wieder besser... Warum wird sie nicht Bundeskannzlerinpräsidetintrainierin? Schalt mal um auf ARD. Da müsste jetzt Judith Rakers kommen. :-) 

Kommentar von FouLou ,

Ist es dann nicht sinvoller sich gleich auf tumblr die nacken frauen anzushauen. oO

Kommentar von TylerDurden11 ,

Nein. Darum geht es doch hier gar nicht. Die Frage ist doch, wenn jemand auf Youtube nen Channel betreibt wie sollte der sein. 

Kommentar von HoneyBeauty ,

:D

Antwort
von Brylin13, 20

Naja ich persönlich finde das YouTuber nicht lügen sollten!

Sie sollen Ehrlich zu uns sei.

Was mich nervt ist das manche YouTuber es nur für Geld tun..

Man kann damit Geld verdienen aber muss dabei Spaß und Lust dabei haben.

WENN man kein Spaß dran hat dann sollte man das lassen :)

Das ist dies was ICH DENKE ;)

Liebe grüße Brylin 

Und was denkst du? 

Antwort
von heiriwetswuesse, 30

Ich wünsche mir von Youtubern, dass sie natürlich bleiben, ihr ursprüngliches Konzept beibehalten und nicht "geldgeil" werden. Bestes Beispiel dafür ist Kathrin Fricke aka Coldmirror.

Mich nervt am meisten Produktplazierungen, das Betteln nach Likes und die Überheblichkeit, welche manche Youtuber an den Tag legen.

Antwort
von FouLou, 10

Man muss sehen das sie  Spass an der sache haben. Nicht übertrieben sich in irgendwelche rollen zwängen und ahnung von dem haben was sie labern.

Videos sollten einen gewissen qualitätstandard erfüllen.

Ob sie nun communitybildend sind oder sich eher als entertainer/dienstleister sehen ist mit persönlich egal.

Mit likegehashe sollte man sich zurückhalten und vorallem aber nicht vernünftig ausgedrücktes sponsoring. Wer für ein video gesponsort wird muss das im titel schon sichtbar machen. Sachen wie patreon sind davon aber ausgeschlossen weils kein sponsoring in dem sinne ist.

Zum thema sponsoring kann man sich je nach land sogar strafbar machen wenn man das nicht richtig ausdrückt. Wies allerdings in D geregelt ist weiss ich nicht.

Ich persönlich erwarte eine kennzeichnung im titel und eine erwähnung am anfang des videos.

Antwort
von CoderMarvin, 34

Der Youtuber/Die Youtuberin sollte auf jeden Fall eine angenehme Stimme haben und nicht nur auf Likes aus sein und am besten auch nicht nach welchen fragen. Er/Sie sollte auf die Wünsche seiner Zuschauer eingehen und natürlich gut kommentieren bzw. schneiden können.. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community