was erforschen japaner an den walen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

sie sagen nur daß es der Forschung oder der Wissenschaft dient. In Wirklichkeit sind sie nur an ihrem Fleisch interessiert .  Manchmal wird auch noch Ambra für sehr teure Parfums verwendet. Ambra ist eine wachsartige Substanz aus dem Verdauungstrakt der Pottwale. Walfleisch ist  heutzutage aber so belastet daß ihre an Land gespülten Kadaver als Sondermüll entsorgt werden müssen. Und Menschen die es oft essen unter Parkinson , Schüttellähmung und Gedächnisschwund leiden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage können nicht einmal die Japaner schlüssig beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auf den Geschmack tippen. Ansonsten kann man auf Fressverhalten, Giftstoffe im Organismus usw usw schließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wollen sich bestimmt ein Seeungeheuer züchten ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob sie genauso lecker schmecken wie Delfine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie man das Fleisch am besten isst und brät... sonst wüsste ich daran nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts. Sie verkaufen das Fleisch an Fleischhändler und das Fett an die Make-Up Industrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?