Frage von Goodlife17, 34

Was erbauten die Maya?

Ruinen, Tempel und Pyramiden.. Was noch?

Antwort
von Cougar99, 19

Ruinen haben sie sicher nicht erbaut! Die Gebäude wurden mit der Zeit zu Ruinen!

Alles was ausser Tempeln und Pyramiden zum Leben im weitesten Sinn nötig war, wurde auch irgendwann errichtet, erbaut,

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Der Bau von Ruinen wurde in Berlin erfunden, siehe Fluhafen..;-))

Kommentar von Cougar99 ,

Nicht erst da..., im 19. Jahrhundert war es durchaus Mode der Reichen, in grossen Gartenanlagen künstliche Ruinen bauen zu lassen, eine Folge der Begeisterung für die Archäologie. Ein Beispiel ist die "Römische Ruine" im Park von Schönbrunn/Wien.

Antwort
von Geisterstunde, 3

Die haben keine Ruinen gebaut. Viele Gebäude sind erst im Laufe der Zeit zu Ruinen geworden.

Google doch mal zum Stichwort Maya und Azteken.

Antwort
von silberwind58, 19

Ich glaube die bauten Pyramiden,zu ehren der Götter.

Antwort
von exxonvaldez, 20

Die Maya bauten keine Ruinen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten