Frage von Psytex, 30

was entscheidet beim doppelspaltexperiment, ob das teilchen ein teilchen oder eine welle ist?

In einer doku hies es es kam darauf an ob die forscher hinsahen
Heist hin-/wegsehen licht an/aus bzw entscheiden photonen ob die teilchen teilchen oder welle sind

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von grtgrt, 20

Quanten (Photonen etwa) sind auch im Doppelspalt-Experiment niemals Teilchen, sondern stets nur Welle, die durch beide Spalten strömt und so in Teilwellen zerlegt wird, die dann auf dem Schirm interferieren - letzteres aber nur dann, wenn sie am Schirm, auf den sie schließlich treffen, (noch oder schon wieder) gleich polarisiert sind.

Lies Genaueres dazu in https://www.gutefrage.net/frage/kann-mir-einer-bei-physik-helfen---thema-wellen-... .

Beim Auftreffen auf den Schirm wird das Photon (als atomare Portion von Energie) vom Schirm konsumiert: Die Kugelwelle bricht schlagartig zusammen, da ihre Energie ein Elektron eines Atoms im Schirm auf ein höheres Energieniveau hebt. 

Fast sofort aber gibt das Elektron diese Energie wieder ab, wird also so zu einer Lichtquelle, die wir aufblitzen sehen oder die einen schwarzen Punkt verursacht (wenn der Schirm aus lichtempfindlichem Material besteht). Jetzt also glaubt man, das Photon als Teilchen beobachtet zu haben - in Wahrheit aber existiert es hier schon gar nicht mehr.

Das gedankliche Bild vom Welle/Teilchen-Dualismus gilt heute als überholt. Wir haben gelernt, dass man auch früher schon statt Teilchen besser Energieportionen gesagt hätte. 

Wenn wir also heute jemand von einem Teilchen sprechen hören, müssen wir uns darunter eine Energieportion vorstellen, die - beim Photon etwa - gegeben ist durch eine wellenförmige Anregung des elektromagnetischen Feldes.

Kommentar von grtgrt ,

Man könnte es auch so sagen:

Ein "Teilchen" beobachtet zu haben bedeutet, nachgewiesen zu haben, dass es als Energieportion an bestimmter Stelle Wirkung hervorgerufen hat (präziser noch: ... dass sich eine Anregung des Feldes neu konfiguriert hat).

Antwort
von Pixos, 23

Photonen haben sowohl Wellen - als auch Teilchencharakter, also kann man es nicht genau sagen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten