Frage von Essen007, 89

Was eignet sich besser zum Gamen AMD/INTEL?

Jo hey was ist euer meinung nach besser amd oder Intel was für eine Grafikkarte sollte sein und wieviel Arbeitsspeicher und ist es wichtig ob es ein intel i5 oder i7 ist ?

Antwort
von LiemaeuLP, 54

i5 ist für Gaming Preis/Leistungstechnisch besser
Intel Prozessoren sind besser zum zocken
Nvidia Grafikkarten sind gut, besonders die neuen Pascal
Mind. 8GB RAM, besser 16GB

Antwort
von DaniSss, 12

Komplett egal. Intel is wesentlich leistungsstärker bei gleicher Taktrate, dafür ist AMD wesentlich günstiger.

Im endeffekt werden die Prozessoren aber sowieso nich von den (meisten) Spielen zu 100% genutzt, also reicht ein amd quadcore mit 3-3,5ghz eig völlig aus zum zocken.

Antwort
von lutsches99, 41

Eindeutig Intel als Prozessor.

Grafikkarte gibt es keine all zu großen unterscheide Zwischen AMD und Nvidia. AMD hat ein etwas besseres P/L Verhältnis, Nvida ist aber vom Support und vom Treiber besser.

i5 Reicht zum zocken aus.

8 GB RAM reichen im Moment auch noch.

Antwort
von Sabotaz, 33

Wenn du weniger Geld ausgeben willst, trotzdem gute Performance, dann AMD. Wenn du mehr Geld zur Verfügung hast und sehr gute Performance willst, dann Intel...

Das Gleiche gilt auch bei Grafikkarten, nur eben für AMD und NVidia. Da deckt AMD den unteren und mittleren Bereich ab, wenn man es so grob sagen kann.

16 GB Hauptspeicher sollten auch schon sein, aber sehr wichtig ist auch da die Geschwindigkeit. 1066MHz im Vergleich zu 2133 ist auch wieder ein großer Unterschied und die Timings spielen eine große Rolle...

So pauschal kann man da keine Faustregel erstellen. Viele Faktoren spielen bei jedem Bauteil eine Rolle. Und selbst wenn bei den einzelnen Komponenten alle Faktoren sehr gut sind, heißt das noch nicht, dass dein Rechner dann auch sehr gut ist...

Diese Fragen mit "Was ist besser, A oder B" ist generell nicht zu beantworten. Es gibt immer A und B zur Auswahl, weil beide immer irgendeine Gruppe direkt bedienen können.

Kommentar von DanielMuehli ,

Naja, wirklich "notwendig" sind 16GB nicht, aber mindestens 8!! Von der Geschwindigkeit her ist 1600MHz eigentlich die gängigste wahl... Sonnst kann ich dir nur rechtgeben :)

Kommentar von Sabotaz ,

naja, bei mir sind permanent (bei Spielen) 14GB belegt - von 32GB gesamt. Wenn du nicht permanent taskkill spielen willst, dann sollten es schon 16 sein :D

Achso und der Vergleich 1066 und 2133 war nur eine extreme zum Verdeutlichen

Antwort
von TheChaosjoker, 21

1) Intel-Prozessoren sind aktuell zum Spielen besser geeignet als die von AMD.
2) Je nach Budget, kann man eine Grafikkarte empfehlen. Für flüssiges Spielen in Full-HD ist beispielsweise eine Rx 470 empfehlenswert.
3) Mindestens 8GB Arbeitsspeicher.
4) Ein i5 reicht zum Zocken völlig aus.

Antwort
von WassermeloneNr8, 40

Es kommt auf dein Budget an und Intel

Kommentar von Essen007 ,

Bis 1000 euro

Kommentar von WassermeloneNr8 ,

Guck mal bei JustkeepTipps

Antwort
von Kiboman, 31

zum letzten ein i7 ist keine pflicht.

ein hochgezüchteter i5 mit 4K/4T tun es auch super.

beim i7 sind dann halt 4K/8T davon profitieren aber nicht alle.

aber nur die i7 haben den höchst möglichen takt bei momentan 4Ghz.

Leistung i7.

Preis/Leistung i5.

Kommentar von Sparkobbable ,

Kaum ein spiel profitiert von 8T

Kommentar von Kiboman ,

Ich hab nichts gegenteiliges behauptet.

Spiele selbst profitieren in der regel nichtmal von 4 Kernen.

ich hab mich nicht auf spiele bezogen, sondern allgemein auf die ausnutzung der 8 Threads von denen auch nicht alle Profitieren.

Antwort
von alfagun74, 30

Intel aber AMD reicht auch falls du das Geld sparen willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten