Frage von xbnshh, 139

Was dürfen Frauen im orthodoxen Christentum nicht?

In Türkei müssen z.B Frauen Kopftuch tragen und dürfen keine Hot pants anziehen, nur Dreiviertel-Hosen und dürfen nicht mit Männern vor der Ehe schlafen.

Wie ist das mit den Griechisch-orthodoxen Christen? Was dürfen die nicht? Bitte eine Aufzählung, bei Fragen frage ich dann nochmal. Freue mich auf Antworten. Danke

MfG

xbnshh

Antwort
von DerHans, 84

In der Türkei müssen Frauen keineswegs ein Kopftuch tragen. Wer das tut, macht es aus eigenem Antrieb (höchstens unter druck durch den Ehemann)

Der Staat verlangt das keineswegs jedenfalls (noch) nicht.

Kommentar von xbnshh ,

Oh doch das liegt ganz gross dort DerHans. Die Frauen müssen von ihrem Glauben her ein Kopftuch tragen.

Kommentar von DerHans ,

In Berlin Kreuzberg oder Duisburg Marxloh laufen sehr viel mehr Frauen mit Kopftuch herum, als in Istanbul.

Es ist NICHT staatlich vorgeschrieben.

Bis zu Erdogans Zeit als Ministerpräsident, war das Kopftuch in der Türkei in öffentlichen Gebäuden sogar VERBOTEN.

Antwort
von rotreginak02, 43

In deiner Frage möchtest du wissen, was Frauen im orthodoxen Christentum nicht dürfen...und in deinem Text nennst du dann ,was Frauen in der Türkei angeblich nicht dürfen.

Das ist ja geradezu so, als wolltest du Äpfel mit Birnen vergleichen....

Grundlage jedes christlichen Glaubens ist die Bibel....egal ob man katholisch oder evangelisch oder aber griechisch-orthodox ist. 

Was dort geschrieben steht, wurde aber vor knapp 2000 Jahren verfasst.... und was manche Menschen/ Gläubige dann an Riten und Verhaltensregeln daraus ableiten, ist noch einmal ganz was Anderes, als das, was dort steht. [Von Kirchensteuern und Päpsten steht in der Bibel soviel ich weiß auch Nichts ]

Heutzutage hält sich an bestimmte "du sollst nicht"-Gebote aus der Bibel kaum ein Christ mehr. Oder denkst du ernsthaft, dass all die Bräute und Bräutigame, die gerade ihre kirchliche Hochzeit feiern, vorher noch keinen GV hatten? 

Kommentar von xbnshh ,

Ja, aber Trükinen dürfen auch nur nicht kürzer als dreivirtel Hosen tragen steht im Koran. Und sie halten sich alle dran sie gehen nicht mal ins Freibad!

Antwort
von Zicke52, 92

Wie kommst du auf die Idee, dass es in der Türkei Kopftuchpflicht oder andere Kleidervorschriften gäbe? Bis Erdogan gab es sogar ein Kopftuchverbot in gewissen Einrichtungen (z.B. Universitäten). Das ist zwar jetzt aufgehoben, aber deshalb gibt es noch lange keine Kopftuchpflicht. 

Kommentar von DerHans ,

In Kreuzberg, Duisburg-Marxloh oder Köln-Ehrenfeld laufen mehr Frauen mit Kopftuch rum, als in Istanbul

Antwort
von Revan1821, 27

Ließ  die bibel.... egal ob katholisch oder evangelisch die stammt aus dem orthodoxen.... im vatikan kann man in der sixtinischen Kapelle das vater unser im himmel sehen.... gleich am eingang auf griechisch  und auf latein

Antwort
von MarliesMarina12, 95

zu wild leben, also kein sex, kein Alkohol, Drogen, Rauchen und Gelage machen also Feiern mit gutem Essen, Tanzen das dürfen in Religionen meist nur Männer, weil es für Faruen als unzüchtig gilt und die keinen so Spaß haben sollen sondern eher demütig sein

Kommentar von R007C ,

Warum kein Alk? Jesus hat ja Wasser zu Wein gemacht.... Und die glauben auch an Jesus.
Man darf nicht zu viel Alk trinken damit die Seele nicht geschadet wird.

Kommentar von manassesunday ,

Ich habe noch nie gehört, dass Frauen weniger Spaß haben sollen als Männer in der Orthodoxie. Das ist absolut Unsinn

Antwort
von 1988Ritter, 80

Was Frauen im orthodoxen Christentum nicht dürfen....und dann noch griechisch-orthodox ???

:-)))......

Du kennst die Griechinen nicht....:-)))

Eine wahre Griechin lässt ihren Mann für die Welt alles sein, ....aber wehe die Tür ist zu.

Kommentar von xbnshh ,

Und ob ich sie kenne mein Freund 😌

Kommentar von 1988Ritter ,

:-)))....haste auch eine....:-)))

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community