Was drückt das unten genannte sprachliche Bild aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich schätze mal er wollte damit sagen, daß man heute schnell seine Wissenslücken mit Hilfe des Internet schließen kann, doch zumeist ist das was man da findet, nicht besonders genau. Die Wenigsten verwenden ihre Zeit darauf selbstständig noch weiter zu stöbern und deswegen ist es auch nicht anhaltend. Es bleibt im Kopf nicht hängen.

Ähnlich wie bei einer Fast Food-Mahlzeit, die zwar kurzfristig den Magen füllt, aber nicht lange anhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

intellektuellem Fast Food Material bzw Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nicht schwer. das Internet stillt oberflächlich erstmal alle Bedürfnisse zur erfüllen verspricht. Doch wenn man tiefer schürft, merkt der Nutzer das es auch eine gigantische Quelle an Information sein kann die zu nutzen man erst lernen muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?