Frage von Adisana, 273

Was droht meinem Schwager?

Mein Schwager ist vor 4 Monaten aus Syrien nach Deutschland geflüchtet wegen Krieg und jetzt sitzt er in U Haft wegen Raubüberfall auf ältere Leute. Jetzt ist er verzweifelt er hat angst abgeschoben zu werden er weint regelmäßig in der haft erzählt er mir. wird er abgeschoben? weil er will seine frau und kinder noch nach deutschland nachholen die im krieg leiden

Antwort
von kami1a, 61

Hallo! Viel wichtiger ist es weitere potentielle Opfer zu schützen. 

er sagte Allah hätte ihm das befohlen

Und der nächste Befehl kann dann ein Raubmord sein??

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von AppleTea ,

In der Frage steht doch nichts von Allah.. oder wurde der Beitrag verändert?

Kommentar von kami1a ,

Der Fragesteller hat das selbst als Kommentar eingefügt

Kommentar von AppleTea ,

Aha.. naja ich les sicher nicht alle Kommentare von allen Antworten durch :) aber danke

Antwort
von Ifosil, 111

Er darf nach EU-Recht und deutschen Recht nicht in ein Kriegsgebiet abgeschoben werden. Die U-Haft und die anschließende Haft sollte ihn mal zum Nachdenken zeit geben.
Er hat Verantwortung für seine Frau und sein Kind, da raubt man nicht Menschen aus und riskiert eine mögliche Abschiebung. 
Sage dem Kerl mal, er soll erwachsen werden. Falls die Story hier überhaupt stimmt.

Kommentar von Adisana ,

er sagte Allah hätte ihm das befohlen

Kommentar von Ifosil ,

Dann sollte er vielleicht mal sich etwas kritischer mit seiner Religion auseinander setzen oder du solltest hier aufhören zu trollen.

Kommentar von PCUSER97 ,

springt er auch aus dem fenster wenn alah sagt ich glaube nicht

Antwort
von gri1su, 162

Du kannst dich schon mal von ihm verabschieden. Nach Verbüßung der zu erwartenden Haftstrafe wird er abgeschoben - zu Recht.

Kommentar von Adisana ,

nein er ist syrer das geht nciht mit abschiebung

Kommentar von MARLBOROpink ,

Alles geht. Man könnte ihn in dem Fall auch in ein tiefes Loch werfen, es würde niemanden interessieren.

Du darfst jetzt trotzdem schlafen gehen.

Kommentar von Adisana ,

er hat das nur gemacht weil er sagte dass Allah es ihm befohlen haben soll

Kommentar von Tumor ,

Und genau aus diesem Grund gehört er auch eingesperrt. Ein Verbrechen mit dieser Religion zu erklären macht es meiner Meinung nach noch schlimmer. Er würde es wieder tun, wenn "Allah wieder zu ihm sprechen sollte"...

Kommentar von gri1su ,

Die Tatsache, dass er Syrer ist, schützt alleine noch nicht vor Abschiebung. Es ist eine Einzelfallentscheidung, ob sein Leben durch eine Abschiebung gefährdet wäre. 

Außerdem: Ich vermute mal, dass sein Asylverfahren (bedingt durch die große Anzahl der Fälle) noch nicht abschließend und positiv entschieden wurde.

Kommentar von SuperSuccer ,

das ist doch quatsch, lasst die Religion da raus, kleine kinder sollten schlafen gehen ...

Kommentar von FreJu92 ,

Nichts für ungut, aber hier in Deutschland lässt sich keine Straftat durch die Religion rechtfertigen. Straftat ist und bleibt Straftat. So ein Unsinn! Ist genau so dumm und altertümlich wie die Rechtfertigung für die Kreuzzüge oder das jetzige Massenabschlachten durch Terroristen...

Antwort
von AppleTea, 44

Er kam also nach Deutschland um aus dem Krieg zu fliehen und das erste was ihm einfällt ist alte Leute aus zu rauben? Wenn dem so ist, wäre eine Abschiebung durchaus gerechtfertigt! Selber schuld.

Kommentar von kami1a ,

er hat das nur gemacht weil er sagte dass Allah es ihm befohlen haben soll

Kommentar des Fragestellers.

Kommentar von AppleTea ,

@FreJu, Was soll das jetzt? Teilst du es anderen gern mit, wenn du dir weh tust? ;)

Antwort
von Lightman95, 155

Ist pauschal nicht zu beantworten. Aber ich hoffe mal dass er hier nicht bleiben muss :)

Antwort
von Typausulm, 14

Eigentlich sollte er abgeschoben werden. Entweder man benimmt sich oder man verschwindet.

Antwort
von ObscuraNebula, 152

hoffendlich wird er abgeschoben, sollte ihm eine lehre sein gesetze sind da um eingehalten zu werden

Antwort
von wfwbinder, 103

Da wäre für das Strafmaß noch zu klären, ob er eine Waffe dabei hatte und ggf. eingesetzt um zu drohen, oder nur einfacher Raub.

Auf jeden Fall ist es ein Verbrechen, weil 1 Jahr mindeststrafe.

"Allah hat es befohlen" ist vor einem deutschen Gericht keine gute Entschuldigung, sondern ein Grund für eine Psychiatrische Untersuchung.

Mit ganz viel Glück, wenn die Opfer nicht verletzt sind, könnte er mit 2 Jahren auf Bewährung aus der Verhandlung gehen.

Ein Fall für die Abschiebung. Aber weil die Heimat Kriegsgebiet ist, bekommt er vermutlich für die Zeit bis zum Kriegsende eine Verschonung.

Nachholung von Verwandten kann er vergessen.

Mir fehlt auch jedes Verständnis. Herum heulen, aber vorher Gewalttaten.

Antwort
von RuedigerKaarst, 109

Ich hätte nichts dagegen, falls es überhaupt stimmen sollte, dass er nach dem Urteil abgeschoben wird und die Strafe in einem syrischen Gefängnis absitzt.

Menschen, die andere Leute berauben muss man nicht haben.

Antwort
von Mija2605, 36

4 Monate hier und schon ein Raubüberfall auf wehrlosen alte Leute ???
Und jetzt hat der ärmste Angst das er abgeschoben wird?
Hat er mal darüber nachgedacht was die alten Leute für eine Angst hatten ?????

Ich traue es mich garnicht zu sagen.........Abschiebung!

Antwort
von grisu2101, 46

Na, ob Deine Frage echt ist bezweifel ich mal ganz, ganz stark !!

Falls doch, ist ja wohl klar, dass er dann hoffentlich (ich bete dafür) abgeschoben wird.

Antwort
von OSViking, 68

Omg Allah hat es ihm befohlen? Welcher Gott will das ein Mensch einem anderen leid zu gefügt wird?

Er sollte mal froh sein das Allah ihm die Chance geschenkt hat aus dem Krieg zu fliehen.

Sooo und nun das ULTRA krasse.... Er ist geflohen ohne seine Frau und Kinder??? Die sind weiterhin in Syrien ohne Mann bzw Papa???? IM KRIEG??????

Ich glaube jeder aber auch wirklich JEDER der bei verstand ist weiß was ich meine und kann meine schriebweise deuten.......

Kommentar von AppleTea ,

da steht doch gar nix von Allah??

Kommentar von FreJu92 ,

Lies oben unter einem anderen Kommentar...... Unglaublich sowas...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community