Was dreht sich schneller, Erde oder Mond?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt da draußen tatsächlich Menschen, die der Meinung sind, der Mond würde sich nicht um seine Achse drehen. Das ist noch nicht so schlimm; viele Leute, die sich nicht sonderlich intensiv mit diesem Thema beschäftigt haben, denken das zuerst. Denn der Mond zeigt uns ja immer die gleiche Seite. Und wenn wir immer die gleiche Seite sehen, dann kann er sich ja auch nicht um seine Achse drehen, oder? Das klingt zuerst logisch – zumindest so lange, bis man sich überlegt, dass sich der Mond ja auch um die Erde herum bewegt. Und dann wird klar, dass er sich drehen muss, damit er uns immer die gleiche Seite zeigen kann.

Quelle: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/05/02/der-mond-dreht-sich-um-seine-achse/


und um deine frage zu beantworten: Die Erde dreht sich schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Garfield0001
27.04.2016, 10:18

Gute Erklärung. wieder was gelernt :-)

1
Kommentar von degen434
27.04.2016, 12:42

Danke👍🏽

0

Die Erde dreht sich einmal pro Tag um ihre Achse. Der Mond dreht sich einmal pro Monat um seine Achse. Also dreht sich die Erde deutlich schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Erde rotiert in 24 Stunden um ihre eigene Achse. Der Mond hingegen benötigt für eine Rotation 27 Tage. Spontan würde ich somit sagen, dass sich die Erde schneller dreht als der Mond ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung