Frage von Yalana, 37

was der bartagame füttern?

hallo,

meine familie ist für einige tage im urlaub, ich wohne solange bei ihnen und kümmer mich um die tiere.

mein bruder hat eine alte bartagame, und ich habe sie eben mit ein so ca. einem eierbecher voll gurke gefüttert. sie hat es mir praktisch aus der hand gerissen.. wurde anscheinend ein paar mal vergessen zu füttern.

naja, kind in den brunnen gefallen, kann ich nicht ändern. wäre es jetzt ratsam, morgen futtertiere zu besorgen, oder soll ich dem tierchen einfach eine große portion salat hin stellen?

ich habe im moment romana salatherzen im haus, ist der ok?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jaybee73, 21

hi,

bartagamen sind zumeist gierige fresser. dass das tier dir die gurke quasi aus der hand gerissen hat, muss daher nicht unbedingt ein zeichen von "verwahrlosung" sein. reptilien benötigen nicht täglich futter. 1-2 futterfreie tage in der woche sollten der bartagame zugestanden werden.

schön, dass du dich um das wohl des tieres sorgst :). nun zum futter. gurke sollte nicht gegeben werden, da sie kaum nährwert hat und zum größten teil aus wasser besteht. davon bekommt die agame durchfall. bartagamen stammen aus trockenen gebieten, d.h. feuchtes futter ist dort eher weniger anzutreffen. aus diesem grunde vermischen viele bartagamenhalter frisches grün mit getrockneten kräutern.

damit du es als kurzzeitpfleger nicht so schwer hast, hier eine liste mit leicht zu beschaffendem grünzeug - und kostenlos ist es noch dazu:

- löwenzahn inkl. blüten

- giersch

- spitz- und breitwegerich

- klee

- stiefmütterchen

- hibiskusblätter und blüten

- rosenblüten

- taub- und auch brennnesseln

- brombeer-/himbeerblätter

- blätter von Ahorn und Haselnuss

... das ganze immer schön abwechslungsreich vermischt und klein geschnitten und ruhig eine ordentliche schüssel voll. die futtern ganz ordentlich was weg. hol ruhig ne große tüte voll und pack, was du nicht gleich verfütterst, in den kühlschrank (gemüsefach), damit es frisch bleibt. so kannst du 2-3 tage lang davon füttern.

alle 7-10 tage noch ein paar futterinsekten dazu - kannst du auch auf der wiese fangen (heuschrecken, motten, käfer...). dann hast du alles richtig gemacht.

lg jana


Kommentar von Yalana ,

meinst du denn mit ordentliche schüssel eher eine müslischüssel, oder größer?

Kommentar von jaybee73 ,

eine dessertschüssel oder eine untertasse voll gemischter leckereien wären wohl angemessen :).

Antwort
von poisonivy2811, 18

Armes Tierchen.

Schön, dass wenigstens Du Dir Gedanken machst. Romana ist ok. Hier findest Du eine Liste von geeignetem "Grünzeugs": http://www.bartagamen-infos.de/futterliste.php

Und wenn Du Futtertiere besorgen kannst, wäre das bestimmt auch nicht verkehrt. ;)  Hast Du eine Ahnung, was Dein Bruder dem Tier sonst so füttert?

Antwort
von Xineobe, 11

Hallo

Schau mal hier: http://www.bartagamen.keppers.de/wochenplan.html

So sollte eine gesunde Woche aussehen, links oben findest du noch eine komplette Grünfutterliste.

Am besten auch mal für den Bruder ausdrucken ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten