Frage von 2pacalypse2, 64

Was denkt über Snoop Dogg im Bezug auf 2pac?

Hey,

was hält ihr von Snoop Dogg im Bezug auf 2pac? Die Meinung bei meinen Freunden ist da sehr gespalten. Die eine hälfte mag ihn sehr (so wie ich) und die andere Hälfte nennt ihn einen Verräter und hasst ihn einfach. Ich kann beide Seiten nachvollziehen, aber was hält ihr von ihm? Bitte nur Antworten von denen, die sich mit der 'Geschichte' zwischen den Beiden auskennt und sich eine richtige meinung bilden kann aufgrund der tatsachen.

LG

Antwort
von Allthatiam, 50

Du darfst nicht vergessen, dass die vielleicht mehr Show machen als man denkt, also dass die privat ganz anders drauf sind. Ich kann mir da keine wirkliche Meinung bilden. Einen Verräter würde ich ihn aber nicht nennen, weil ich ihn ziemlich mag.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

guck, das meine ich. du kennst dich da nicht so aus... die sind ja nicht so wie bushido oder so...

Kommentar von Allthatiam ,

Glaub mir ich kenn mich aus :D aber ich bin schon ruhig, es gibt bestimmt bald noch andere Meinungen

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ich wollte dich auch nicht angreifen oder so, nur war das nicht nur show, was sie da gemacht haben.

Antwort
von BlaccJesuz2Pac, 44

Ich finde das er in gewisser weise schon ein Verräter ist,was aber nicht heißt das ich ihn abgrundtief hasse.

Kommentar von 2pacalypse2 ,

wegen welcher sache jetzt, weil es ja sozusagen '2' verrate gab.

Antwort
von KingPanter, 31

Ich weiß nicht, wo Snoop ein Verräter sein soll.
Er und Tupac waren Homies, außerdem war er einer der wenigen Deathrow-Mitglieder, die Tupac gut leiden konnte.
Und wo hat Snoop Dogg Tupac bitte verraten?

Kommentar von 2pacalypse2 ,

er hat (laut den outlawz) anscheinend gewusst, das pac getötet werden soll hat ihm aber nichts gesagt, da er angst vor suge hatte (und immer noch hat). Das wurde von ihm nicht abgestritten und er verhält sich sehr komisch in den letzten interviews mit pac (mtv awards '96). ist natürlich nicht klar, ob's stimmt und ich bin mir da auch nicht sicher. und hatte er ein interview kurz vor pacs tod mit einem radiosender in NY und da meinte er, dass Biggie sein Homie sei und er ihn liebt. das hat pac sehr verärgert und deswegen sind sie ja im 'streit' auseinander gegangen, bevor pac starb. das war ja mitten im streit und wird auch von vielen als verrat gesehen.

Kommentar von KingPanter ,

Das Ding ist aber auch, dass 2Pac auch oft sagte, dass er und Biggie sich nicht wirklich hassen. Aber letztendlich weiß ich leider auch nicht, ob Snoop Dogg was mit dem Mord zu tun hatte.. :(

Kommentar von 2pacalypse2 ,

nein, 2pac hat ihn ja nicht gehasst, aber machte ihn für den anschlag auf ihn verantwortlich und deswegen waren die keine Freunde mehr und hatten streit. für pac war es bestimmt ein vertrauensbruch, als snoop das bei der radiosendung gesagt hat, weil er ja auch hinter dre stand bei dem beef zwischen ihm und e. er hat eazy sogar gedisst obwohl er selbst meinte, dass er nichts gegen ihn hatte und dass er ihn sogar mochte.

Kommentar von KingPanter ,

Ja, da hast du natürlich recht. Aber solange man noch nicht mal wirklich weiß, wer 2Pac wirklich getötet hat, kann man nur schwer sagen, ob Snoop Dogg auch ein Verräter ist. Ich hab zumindest nichts gegen ihn^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community