Frage von Hinuosp, 123

Was denkt sich ein großer Adler wenn ich auf den zukomme um den zu streicheln?

Hab des mal im Zoo versucht in Prag aber die Pflegerin hat mich angeschrien. Der Adler hat mich nur so komisch angeschaut

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 40

So was mögen sie meist gar nicht. Krallen und Schnabel sind sehr scharf und können übler Verletzungen verursachen. Wegen der scharfen Krallen tragen  die Betreiber einer Greifvogelshow auch immer Handschuhe auf denen die Vögel landen. Auch wenn sie von Menschen groß gezogen worden sind bleiben sie Wildtiere und mögen Streicheln gar nicht.

Antwort
von Dackodil, 53

Verabschiede dich mal von der kindischen Vorstellung, alle Tiere streicheln zu müssen, vom Reptil bis zum Raubvogel.

Tiere sind nicht zu deinem Vergnügen da.

Ich hoffe du bist ein Troll und hast auch keine Schildkröte.
(Wie willst du sonst an einen Adler im Zoo Prag rangekommen sein?)

Antwort
von TheAllisons, 94

Das kann sehr gefährlich sein, ein Schnabelhieb von einem Adler kann eine schwere Verletzung verursachen. Die Tierpflegerin hat dich zu recht angeschrien. Solche Tiere sind keine Streicheltiere

Antwort
von Spezialwidde, 52

Dann gehörst du wohl auch zu der Sorte die mit Tigern kuscheln wollen... Na Mahlzeit

Antwort
von FelixFoxx, 45

Was würdest Du denn denken, wenn der Adler normal reagiert und Dich mindestens beisst oder gar angreift??? Mach das bitte nicht, ein Adler ist kein zahmes Haustier.

Antwort
von idolith, 74

adler denkt: ohhh- freiwillige beute, da lang ich gleich mal zu.

wirklich, eine dämliche idee, einen greifvogel als streicheltier anzusehen.

Antwort
von Bitterkraut, 20

Er denk sich, dem hacke ich gleich ein großes Stück aus der Kopfschwarte.

Antwort
von Owntown, 75

Warscheinlich wollte er seine Krallen in deinem Gesicht versenken damit du als Fremder nicht in seinen Sicherheitsbereich eindringst.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 30

Einem freilebenden Adler wirst Du kaum so nahe kommen können, um ihn zu streicheln.

Einem Adler in Falknerhand - oder eben im Zoo -  ebenso nicht.
Da wäre der Falkner  bzw. der Tierpfleger vor. Hast ja gesehen.

Denken wird sich der Adler also relativ wenig dabei.

Besuch halt mal eine Falknerei. Hier kannst Du unter Umständen selbst einen Greifvogel auf dem Arm halten. Einzelne Falkner arbeiten sogar mit Adlern.

Kommentar von Dackodil ,
Antwort
von bananarama2000, 76

Naja er könnte dich angreifen.. :D

Antwort
von jww28, 23

Er hat sich bestimmt gedacht:" Wie? Das ist jetzt nicht mein Essen? " Sei froh das die Pflegerin da war und deine Finger gerettet hat. Je nach Adler kann das Daumen und co kosten, das beissen die einfach durch ohne Probleme. 

Antwort
von halbsowichtig, 20

Vögel haben Angst vor Menschen. Sie vertrauen nur ihrem Falkner. Insofern hätte der Adler sinngemäß gedacht: "Der will mich schlagen! Dann schlage ich mal lieber zuerst."

Wenn ein Adler sich mit Schnabel und Krallen wehrt, sind deine Finger schneller ab, als du sie zurückziehen kannst.

Um dir eine Vorstellung zu verschaffen, wie scharf Krallen sind, schau dir den Handschuh des Falkners genau an. Mehr Leder geht kaum auf eine Hand. Das ist schon nötig, wenn der Adler ganz friedlich auf dem Arm sitzt. ;-)

Antwort
von gadus, 52

Eine Kraehe hackt der Andren kein Auge aus,aber der Adler vielleich DIR.   LG  gadus

Antwort
von sercan1990, 49

In einigen Ländern sind Adler dazu fähig Kleinkinder zu "jagen" ( keine Ahnung welches Wort dahin passt xD )
Aber so ein Adler kann ziemlich gefährlich werden. Wenn du keine Bindung zu ihm hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten