Frage von theManInTheMoon, 107

Was denkt meine EX Freundin?

Hallo Leute,

2 Jahren war ich nicht mit meiner EX zusammen.. hatte eine andere die ich dann verlassen habe, weil ich meine EX einfach über alles liebe.. Mit meiner EX war ich 3 Jahre zusammen..

meine EX hatte in der Zeit keinen anderen Typen.. und sie sagt sie liebt mich nicht mehr und es gibt kein zurück.. ich soll mir nix einbilden!! (Betrogen habe ich sie nie)

AAABER....

Wir telefonieren und schreiben fast jeden Tag.. 3 mal haben wir uns getroffen und jedes mal stundenlang geküsst.. danach ist sie wieder stur und sagt ich soll mir nichts einbilden.. Bin echt verzweifelt.. ich liebe sie über alles und kann mir ein Leben ohne Sie einfach nicht vorstellen..

was soll ich tun..??

Antwort
von Ostsee1982, 80

Ich finde du baust dir ein Hirngespinst auf. Gibst eine Partnerschaft auf weil du die Ex liebst und mit welchem Ergebnis? Die Frage ist ja nicht warum sie sich so verhält sondern warum du das mit machst? Sie pfeift und du springst und gleichzeitig hält sie dich auf Abstand. Das ist keine Liebe sondern Abhängigkeit und dumme Spielchen.

Antwort
von frischling15, 107

Du musst Dich bemühen , ihr unbegrenztes Vertrauen zurück zu gewinnen !

Sie ist misstrauisch , und das ist verständlich , weil bei Dir bis jetzt  keine  emotionale  Verbindung von Bestand war ...

Kommentar von theManInTheMoon ,

danke :) .. es ist total kompliziert.. sie sagt sie liebt mich nicht, küsst mich aber, schreibt und telefoniert mit mir.. dann aber hat sie phasen wo sie mich am liebsten blocken will.. sie wirkt unsicher.. ICH WEIß NICHT IN WAS ICH MICH BEMÜHEN SOLL... :'(

Antwort
von DietmarGre, 92

Sie denkt ganz einfach, dass du wieder mit ihr zusammenkommen willst, mehr nicht.

Kommentar von theManInTheMoon ,

habe die Frage falsch gestellt.. dass sie das denkt weiß ich auch.. WOW ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community