Frage von Verandwortung, 48

Was denkt ihr zählen die Stimmen des Volkes für eine Wahl zum Präsidenten Kanzler usw ich würde sagen nein weil es da andere Leute gibt die entscheiden?

Antwort
von FouLou, 16

Indirekt. Der bundestag setzt sich ja aus denen vom volk gewählten vertretern zusammen diese stellen dann die Kanzlerkandidaten etc. und stimmen entsprechend drüber ab.

Wenn die CDu aufgrund der 5% grenze aus dem bundestag fliegen würde dann würde merkel keine kanzlerin mehr werden können.

Wenn NPD 60% hätte (als beispiel) hätten wir nen entsprechenden Kanzler der NPD.

Kommentar von Susanne88 ,

"Wenn die CDu aus dem bundestag fliegen würde dann würde merkel keine kanzlerin mehr werden können."

Nicht ganz richtig. KÖNNEN tut sie schon, sie müsste nur vom Bundestag gewählt werden.

Bundeskanzler(in) kann werden, wer mindestens 18 Jahre alt ist und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.

Keine weiteren Bedingungen wie 5% oder so.

Kommentar von FouLou ,

Stimmt. Danke für die berichtigung.

Antwort
von MrHilfestellung, 37

In Deutschland wählt man weder Präsident*in noch Kanzler*in direkt, also ist die Frage eigentlich obsolet.

Aber die Stimmen für Landtagswahlen, Bundestagswahlen etc. werden natürlich gezählt. Da gibt es genug Wahlbeobachter*innen.

Antwort
von TUrabbIT, 8

Meiner Ansicht nach wird die Regierung tatsächlich im Rahmen der Verfassung vom Volk gewählt.

Natürlich gibt es aber viele Verbände und Lobbys die sowohl auf den Willen des Volkes als auch auf das Handeln der Regierung Einfluß nehmen. Das gehört dazu und die Regierung muss zwischen diesen Stimmen abwägen.

Antwort
von whabifan, 30

Wer entscheidet denn? Wer sind diese anderen Leute? 

In Amerika oder Frankreich wird der Staatschef direkt vom Volk gewählt. 

Kommentar von Verandwortung ,

Wer? Ja die Menschen die die Welt regieren die niemand kennt mit viel Geld

Kommentar von whabifan ,

Achso, das heisst solche Geheimorden mit mächtigen Menschen, Illuminati, Freimaurer, Bilderberger usw...

Kommentar von TUrabbIT ,

wie sollen sie die Welt regieren, wenn niemand sie kennt?

Antwort
von mindlessbreit, 37

das volk wählt die partei und die gewählten vertreter wählen den kandidaten für den repräsentanten... also den bundespräsident

ich würde auch sagen dass da was nicht stimmt, allerdings ist die meinung uninteressant, weil man ja seine wahl auf dem letzten stimmzettel getroffen hat oder eben nicht

Kommentar von Verandwortung ,

Wenn das Volk den herrscher qählen dürfte wäre die Welt kaputt das machen kluge Leute mit viel Geld die sich im Hintergrund halten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten