Frage von ngaybox1234, 93

Was denkt ihr wird Nord Korea die Welt erobern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DeniseCheeer, 36

Nein.

Antwort
von TomMike001, 40

Mit Sicherheit nicht, weil sie dann nahezu die ganze Welt gegen sich hätten. Ich wüsste aus dem Stehgreif keinen einzigen Verbündeten Nordkoreas, weil das Land sich selbst isoliert hat.

Antwort
von JBEZorg, 20

Du meinst wenn der Westen sich zu einer Idiokratie endgültig wandelt?

Antwort
von smilenice, 29

Die Frage ist zwar einfach gestrickt, aber immer wieder interessant.

Nordkorea ist nicht in der Lage irgendetwas zu besetzen und länger zu halten.

Dieser Möchtegern-kommunistischer-Staat hat zwar quantitativ recht viel Fußvolk was das Heer betrifft, der gewöhnliche Soldat kann dort aber schon einmal Hunger leiden. 

Die nordkoreanische Führung rückt sich gerne in den Mittelpunkt, vielleicht fühlt sie sich gegängelt und unfair behandelt, sucht deshalb nach Aufmerksamkeit.

Man hat ja schon einmal versucht, die Weltherrschaft beziehungsweise die Herrschaft über Europa zu gewinnen, den Ausgang sollte ja jeder kennen. Dennoch könnte man Vergleiche zwischen Nordkorea und dem 3. Reich stellen.

Das deutsche Reich verfügte über das schlagkräftigste Heer, eine starke Marine und eine überdurchschnittlich schlagkräftige Luftwaffe, ausgerichtet für einen Angriffskrieg.

Das deutsche Reiche bot zu Beginn einen recht viele Ressourcen, die Soldaten hatten ihren Eid geschworen und folgtem diesem, ebenso die anderen Elemente des NS-Staates.

Aber während das deutsche Reich über modernste Waffensysteme verfügte, kann Nordkorea aktuell auf Systeme aus dem kalten Krieg zurückgreifen.

Die europäischen Nachbaarstaaten waren durch diverse Nachbaarstaaten beruhigt, bauten keine starke Verteidigungslinien auf, deswegen kam der "Blitzkrieg" vollkommen überraschend.

Nordkorea hat an der Südseite Südkorea, einen militärisch unfassbar stark aufgerüsteten Staat mit modernen Waffensystemen und direkter Unterstützung der Vereinigten Staaten, die Grenze ist die bestgesichertste auf der Welt.

Im Norden sind China und ein winziger Teil Russland, bislang also neutral-positive Staaten für Nordkorea. Sollte dieser Zwergstaat für seine Weltherrschaft eines der beiden Länder angreifen, dann würde es schlagartig und einprägsam überrollte, egal ob China oder Russland das Ziel war.

Im Falle eines nicht provozierten Angriffskrieges durch Nordkorea dürften Russland und China ihre Handelsbeziehungen auch höher Schätzen, als die Versorgung eines Provokateurs.

Im Gegensatz zum deutschen Reich hat Nordkorea aber keine starke Wirtschaft (damals mit Krediten gekauft), welche einen Krieg stützen könnte.

Ruhm und Ehre mögen zwar ganz toll sein, aber wenn die Menschen (noch mehr) Hunger leiden, dann ist die Kampfeslust rasch erschöpft, die nordkoreanische Armee hat also ohne externe Nachschübe kein Durchhaltevermögen.

Ein kurzzeitiger Vorstoß nach Südkorea wäre sicherlich möglich, aber nach einigen Wochen beendet und wohl unweigerlich mit dem Einmarsch in NK gekrönt worden.

Falls der werte Herr Pinselkopf so verwirrt wäre, seine paar Kernwaffen einzusetzen, dann wäre der Staat NK in eineer problematischen Lage, denn wenn der US-Präsident schlecht gelaunt wäre, dann wäre Nordkorea recht schnell eine dampfende Wüste, gleiches gilt bei A-Angriffen gegen Russland und China.

Aber angenommen, Südkorea wäre tatsächlich unter der dauerhaften Kontrolle von Nordkorea, was dann ?

Den Norden erobern kann NK erst recht nicht, Russland und China. Bleibt vielleicht Japan im Osten - dummerweise können die Japaner die Rostlauben vom Kim schon im Hafen versenken, die paar Flugzeuge die noch fliegen, würden problemlos von modernen AtA oder StA Lenkwaffen vernichtet.

Zumal die Amerikaner dann schneller eine absolute Blockade um die Halbinsel eingerichtet hätten, als man "Pinselkopf" sagen könnte, selbes Resultat wie bei Japan.

Zusammenfassend gesagt - nein. Ich denke nicht, dass Nordkorea die Welt erobern könnte. Ja, das wäre in der Tat unwahrscheinlich.

Kommentar von ngaybox1234 ,

Danke

Antwort
von Devrim34, 62

Nein, ich werde diese Welt erobern.

Nord-Korea sollte mir besser nicht in die Quere kommen, sonst verarbeite ich ihren Kim zu Hühnerfrikassee 

Kommentar von ngaybox1234 ,

Hab dich als Freund geaddet also, wenn du der King bist lass mich dann dein Assistent sein.

Kommentar von FelinasDemons ,

😂😂

Antwort
von ChanelMyLove, 33

Nein, dafür sind die zu dämlich

Antwort
von ShadowHow, 48

Nein, um 5:45 Uhr schießen wir nämlich zurück und dann gehts N-Korea an den Kragen.

Antwort
von Glencairn2, 40

Klar, keiner weiß wirklich, was die da in ihrem Land wirklich machen, es gibt nur miese "West-"Propaganda, und irgendwann - päm! - schlagen die einfach zu, dann ist keiner mehr sicher!

Aber bei genauerer Betrachtung, nein, wohl eher doch nicht... ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten