Frage von CamorraOG, 20

Was denkt ihr was die US-Regierug mit einem Internet/Mobilfunk Notausschlater vorhat Und wann/warum sie ihn Einsetzten?

Antwort
von bitcoin34, 9

recht einfach: du hast einen Terroristischen anschlag der mit dem in Paris zu vergleichen ist. Also mehrere Attentäter die verschiedene Ziele attakieren. Man schaltet das Internet/ Mobilfunk aus damit sie nicht mehr miteinander komunizieren können. Ps. gleiches system, auch beim gps. Sollte es je zu einem ernsten Notstand kommen. Krieg mit Russland etc werden sämmtliche gps daten sofort verschlüsselt damit sie der feind nich nutzen kann.

Antwort
von stirbsatan, 19

psychologische Kriegsführung mit dem Westen,

Unruhen erzeugen für die Weltmacht.

Wäre cool, dann bekommen Smartphone-Zombies Panik :D

Antwort
von BalTab, 7

Die Diskussion ist URALT, der Schalter ist nie umgesetzt worden! Und eigentlich nur noch auf Verschwörungsseiten aktuell. Das war 2010/2011 in der Diskussion, der "Kill Switch" wurde aber schon 2013 vom obersten Gericht der USA gekippt.

Antwort
von Treueste, 13

Es gibt diesen Schalter auch bei uns. Ist aber noch ganz geheim.

Kommentar von Schnoofy ,

Aber bei der Telekom ist er bekannt, manchmal testen sie seine Funktionsfähigkeit bei uns

Antwort
von FragaAntworta, 18

Die Regierung fürchtet, es könnte in den USA zu ähnlichen Protesten wie in Ägypten kommen und will in der Lage sein, gegebenenfalls den Zugang zum Internet sperren zu können. Also dem einen Verboten und dem anderen Erlaubt. Heuchelei eben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten