Was denkt Ihr, warum Jamie-Lee gestern beim ESC so schlecht abgeschnitten hat und wie fandet Ihr ihren Auftritt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wäre egal gewesen, wer für Deutschland an den Start gegangen wäre.

Ist eben grade eine schlechte Stimmung Deutschland gegenüber.

Aber die Aussage im Lied von Jamala ist schon ein Hammer! Also für mich hat das verdient gewonnen. Ähnlich wie der Sieg von Thomas Neuwirth, das war auch ein Hammer Statement!

Muss man sich eben mal etwas Besseres einfallen lassen. Gab ja hin und wieder auch mal gute bis sehr gute Platzierungen für Deutschland. Also schauen, was es damals war und dann in einer ähnlichen Masche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ganze ist auch immer eine politische Sache...Deutschland ist eben gerade nicht so hoch angesehen. Zudem kommt ihre etwas langweile Bühnenshow. Viele lieferten da einen wirklich hammer Gig nur Jamie lief einmal komplett langweilig im Kreis. Ich fand das Lied sehr schön, aber die show war eben langweilig😤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ihr outfit nicht wirklich zum lied und den requisiten gepasst hat. Zudem sind die meisten leute die bei sowas abstimmen ein wenig älter, die finden ihren style dann komisch und sonderbar (die typischen "zu meiner zeit hätte das kind so nicht rausgehen dürfen" ect sätze)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fairy21
15.05.2016, 16:20

Komisch nur,  dass die Leute die sagen, : 

"Zu meiner Zeit hätte das Kind nicht so rausgehen dürfen.  "

Für welche stimmen die viel mehr Haut zeigen.

Was man zu besagten Zeit bestimmt auch verpönt hätte. 

Kann also nicht ganz stimmen diese Erk

2

Charakterlos, kalkuliert und inszeniert. Einfach unauthentisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Stimme, grauenvolle Verkleidung und alles in Englisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fairy21
15.05.2016, 16:14

Sämtliche andere Lieder waren auch in englisch.

Für mich war der Gesang des Siegerliedes einfach nur grauenhaft. 

Da hätte ich den Sieg dann doch schon eher Bulgarien oder Australien gegönnt. 

1

Es war nicht schlecht,  also deb letzten Platz hat sie nicht verdient. 

Für den 1.Platz hat es nicht gereicht, da gab es wirklich bessere, aber für mich bestimmt nicht die Ukraine. 

Bulgarien war zum Beispiel gut. 

Wenn hier einige sagen, :" Es läge an der Performance. "

Dann ist das"Song" in meinen Augen fehl am Platz.

Entweder geht geht es um den "Song" also die Musik oder um die Performance. 

Eurovision Performance Contest würde dann wohl besser passen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jamie Lee hat einen guten Auftritt abgeliefert, ihr ist nichts vorzuwerfen.

Es gab schon skurillere Auftritte, auch von deutschen Teilnehmer, die konnten damit damals jedoch deutlich besser abschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mag das lied, jedoch hatten fast alle Songs eine Botschaft außer ihrs....vllt ist dass das Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?