Frage von SkyM4ster,

Was denkt ihr über SolidWorks und Google SketchUp 8?

Heyho liebe Leute

Eure Meinung über Google SketchUp 8 und SolidWorks ist gefragt.

  • Welche Vorteile haben diese Programme?
  • Welche Nachteile?
  • Wie ist das Handling?
  • Würdet ihr es empfehlen
  • usw.

Ran an der PC und nichts wie los schreiben:D

^^

Hoffe ich bekomme viel antworten. xD

Antwort von acspace,

hallo skym4ster,

wie boskobiati schon sagt, ist das einsatzgebiet mit am wichtigsten. vielleicht kannst du da noch etwas genauer werden.

solidworks kostet deutlich mehr als su-pro und beansprucht sicherlich auch deutlich mehr einarbeitungszeit. schau mal hier:

http://www.solidworks.de/web_onlinetour (kurzanmeldung...und dann ansehen).

so ist das halt mit diesen programmen und ihren umfangreichen funktionen. wenn man sie denn braucht!

auch blender, 3ds max u.ä. programme kann man kaum "mal rasch ma" einsetzen. su ist da sicherlich schon sehr inovativ.

als su-experte (siehe dein profil) kennst du sicherlich die möglichkeiten von su und su-pro?! mit entsprechenden und oft kostenlosen zusätzlichen scripten kann man su spürbar aufwerten und deren funktionen deutlich erweitern. bei solid works muß man zusätzliche erweiterungen bezahlen.

meine antwort auf deine frage:

hätte ich das geld, die lust zur einarbeitung inkl. zeitaufwand und das entsprechende aufgabengebiet, so würde ich zu solid works tendieren.

aber genau diese gründe halten mich davon ab und bleibe deshalb lieber ein treuer su-anwender.

ehe du hier alle antworten nach deinen bedürfnissen rausgefilter hast, empfehle ich kurzanleitungen bzw. -beschreibungen durchzusehen.

Antwort von BoskoBiati,

Es hängt davon ab, wofür du die Programme einsetzen möchtest.

Google SketchUp empfiehlt sich für "einfache" 3D-Modelle. Gerade im Bereich Architektur findet es häufig seine Einsatzzwecke. Die Steuerung ist sehr intuitiv und lässt sich schnell erlernen. SolidWorks sagt mir jetzt ad hoc zwar nichts aber für aufwendigere Modelle sollten dann doch eher Programme wie 3ds Max oder Blender (kostenlose Alternative) zum Einsatz kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community