Frage von creativitaye, 12

Was denkt ihr über diese Entscheidungsunsicherheit?

Holla,

Mir ist aufgefallen, dass ich unsicher bin mich zu entscheiden, auf der Suche nach meiner Berufung..

Die letzte Zeit beschäftigte ich mich mit persönlicher Integrität und das passte gut...

Ich habe sehr viele Interessen und meine Werte und Moralvorstellungen richten sich an Gesundheit, Natürlichkeit, Harmonie und Frieden aus. Doch wirkliches Interesse habe ich zB an der Entwicklung von Computerspielen. Diese könnten auch einen fördernden Aspekt aufweisen und anderen vorbildlichere Werte vermitteln wie der Schrott der heutzutage angeboten wird an gewaltverherrlichendem Schwachsinn.. tschuldige... alles hat positive/negative seiten..

nun wäre das doch aber eher weniger integer oder? Irgendwie baumel ich da hin und her zwischen... ist es ehrlich oder nicht? und darf ich das oder nicht?...

was denkt ihr darüber? peace, overn out

Antwort
von McDuffee, 8

Zuerst mal: Finger weg von dem zeug was du da rauchst... Nicht falsch verstehen aber Entscheidungschwach sind wir alle mal. Zu deiner frage: wieso kombinierst du deine Interessen nicht und entwickelst für sea sheperd, Greenpeace oder sonst eine sinnvolle Organisation werbespiele für den PC?  Wenn du entsprechende Vorkenntnisse hast wäre das doch die Lösung für dein kleines Problemchen oder? Denk mal drüber nach...

Kommentar von creativitaye ,

Starker Start =D aber ich hab den shit nie vertragen, eher nen Schaden mitgehen lassen ^^shit auf dem lvl bin ich schon und das nüchtern? 

coole idee aber nich so mein ding, werd mal drüber nachdenken 

peace

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten