Frage von piepsmausi26, 25

Was denkt ihr über das Zupfen von Augenbrauen?

Mir wurde neulich geraten, dass ich meine Augenbrauen zupfen solle. Sie seien so buschig und breit. Buschig sind sie eigentlich nicht nur eben breit. Ich finde es aber seltsam so dünne Augenbrauen zu haben. Außerdem sind sie so was wie Markenzeichen. Was ist so eure Meinung über das Zupfen?

Antwort
von SiViHa72, 14

Geschmacksache. Deine Entscheidung. Ich selber finde diese dünnen Tussenstreifen, die gerne mal aussehen wie ein Edding-Krikel, ganz gräßlich. Dann lieber etwas breitere, natürliche. Da heut ja fast alles ein Beispiel braucht: Cara Delevigne.

Was andere meinen, sollte Dir hupe sein.. was Dir gefällt, zählt.

Antwort
von Sheireen1990, 10

Das ist Geschmackssache. 

Ich persönlich mag meine Augenbrauen auch lieber etwas breiter als dünn. Schon weil das natürlicher aussieht. Allerdings denke ich, dass auch breite Augenbrauen eine gewisse Form haben und nicht wild im Gesicht wuchern sollten.

Antwort
von crazyElfe, 9

Also ich selbst zupfe auch aber nicht so dünne Striche, sondern das sie noch natürlich aussehen.
Wenn dir deine Augenbrauen so gefallen wie sie sind dann lass sie auch so :) Man muss sich selber gefallen und kein idealbild abgeben.

Antwort
von Topotec, 20

Dann lass es doch, wenn Du es nicht möchtest und hör nicht auf das, was andere von Dir wollen oder erwarten!

Damit zeigst Du Charakterstärke, nicht mit dünnen Augenbrauen!

Antwort
von beangato, 6

Ich finde es blödsinnig, da zu zupfen. Nachher hast Du schiefe Augenbrauen.

Antwort
von DelilahGirl, 9

Wieso solltest du wuschige Augenbrauen zupfen lassen, ich hab auch dicke Brauen und bin stolz drauf. Gehört eben zu uns wie die Nase und die Augen auch. Und warum dünne Augenbrauen? Weils ANDERE toll finden? Andere lassen sich die Brauen auch tätowieren.......

Lass die so wie se sind, so gehören die nämlich^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community