Frage von FreundeDerNacht, 15

Was denkt ihr sollte ich mit ihm reden?

Hab eine sehr krasse Vergangenheit hinter mir. wovon ich heute noch ein Trauma habe. Mal gehts mir sehr gut mal gut mal bin ich auch verdammt unruhig... höre mein Herz selber schlagen bin sehr nervös... wütend... und würde am liebsten irgendwo gegen schlagen. Weil ich so sauer auf meinen Papa bin und auf diese blöden Gedanken daran... -.- ja jedenfalls hat meine Mutter vor dem Sommerferien noch mit meinem Musik/Deutschlehrer der auch Vertrauenslehrer ist geschnattert :D und meine Mutter hat halt erzählt davon... und da hat er dann gesagt das ich zu ihm kommen kann... ich würde gerne mit ihm reden da ich volltest Vertrauen zu ihm hab. Aber das kostet mich sehr sehr viel überwindung ihn anzusprechen da ich verdammt schwer drüber reden kann... da ich dann wahrscheinlich anfange zu weinen da ich das ganze noch nicht verarbeitet habe... sollte ich morgen / nächste Woche mal zu ihm gehen und ihn nach einem Gespräch fragen? wenn ja wie sollte ich ihn Fragen und wie würde so ein Gespräch ablaufen?

Antwort
von SilverSnowWolf, 4

Ich hab auch keine einfache Vergangenheit und bin immer noch ein Kind. Ich versteh das sehr gut. Rede einfach mit ihm. Ich kann auch nur mit einer meiner Freundinnen über meine Vergangenheit reden, weil sie es ähnlich wie ich nicht leicht hatte. Mir hat es sehr geholfen, trotz der Tatsache dass ich (und auch sie) geweint hat. Das bewundernswerte daran war, dass sie danach dennoch mal gemeint hat och sei einer der stärksten Menschen die sie kennt. Deine Gefühle und damit auch deinen Schmerz zu zeigen ist so viel mutiger als seine Muskelkraft zu präsentieren. 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten