Frage von jessicaT007, 21

Was denkt ihr sagt diese Zitat aus?

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen. [Helmuth Qualtinger]

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kerugal, 12

Lässt sich anhand eines Beispiels vielleicht am einfachsten erklären:

Ich empöre mich über die Anschläge des IS.
Im gleichen Atemzug zünde ich ein Flüchtlingsheim an...

Ich kann also einerseits moralisch über dinge anderer Entrüstet sein und mit damit einen selbst gebastelten Heiligenschein aufsetzen, welcher aber durch meine selbst erbrachte Aktion doch sehr Scheinheilig ist...

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort
von BBTritt, 13

Wirklich (zu)treffend gesagt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community