Frage von stevejobs2000, 31

Was denkt ihr, was Künstliche Intelligenz bedeutet (in eurer Sichtweise) - Habt ihr Angst davor?

Antwort
von TeeTier, 11

Was künstliche Intelligenz bedeutet? Das selbstständige Lernen und Wiedererkennen von Mustern.

Habe ich Angst davor? Nö. :)

PS: Vielleicht mal weniger SF konsumieren! :)

Kommentar von fhuebschmann ,

SF?

Kommentar von TeeTier ,

SF = ßainz Fickschn :)

Antwort
von Reyha24, 16

Ich persönlich habe Bedenken bei der technischen Singularität, wenn sie denn mal eintreten sollte.

Kommentar von TeeTier ,

Ich bin bereits Realität! :)

Antwort
von Omnivore08, 4

Das lernen, erkennen und reagieren auf alltägliche Dinge. Versuch doch mal einem Rechner einen Witz zu erzählen. Er wird nicht lachen!

Man kann Computer EIN WENIG lernfähig machen. Z.B. durch neuronale Netze oder Klassifikatoren. Komplett selbstdenkend? Das ist meeeeeilenweit entfernt. Nein ich habe keine Angst davor...wozu auch

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 10

Sagen wir mal so: Niemand weiß es. Wir sind bereits auf dem Weg. Es beginnt ja schon alleine wenn ein Computer selbstständig Programmieren kann.

Kommentar von TeeTier ,

Ach pappalapapp ... "Computer, die sich selbstständig programmieren" ... Klingt toll, ist aber nicht mal ansatzweise das, was du dir darunter vorstellst. :)

Wenn wir es in den nächsten 50 Jahren schaffen sollten, die Interaktion von mehr als einer Hand voll Neuronen simulieren zu können, wäre das schon mal ein Fortschritt. Momentan liegt das Limit bei Drei ... und jetzt rate mal, aus wievielen Neuronen ein Bienenhirn besteht ... ganz zu schweigen von einem Gehirn in "brauchbarer" Größe. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community