Frage von katsching621, 35

Gibt es eine Grenze im Universum und was genau ist dort?

last mal was von eurer fantasie hören

Antwort
von Startrails, 20

Hallo, 

das Universum dehnt sich permanent und mit zunehmender Geschwindigkeit aus, also ist es nicht unendlich. Was jetzt hinter dem "Rand" des beobachtbaren Universums ist, das wissen wir nicht und es ist fraglich ob man das jemals überhaupt heraus findet. 

Kommt dort das große Nichts? Befinden sich dort evtl. Parallelwelten die wir gar nicht sehen können? Gelten dort überhaupt die gleichen physikalischen Gesetzte?

Kommentar von NosUnumSumus ,

Was, wenn es den Urknall nie gab?

Kommentar von Startrails ,

Tja, dann würden wir hier jetzt nicht auf GF tätig sein.

Antwort
von JonnyOhFive, 26

Es gibt eine "Sichtgrenze" also die maximale Entfernung die man derzeit ins Universum schauen kann. Und die ist schon sehr weit. 

Antwort
von konstanze85, 35

Wieso phantasie?? Es ist doch bereits wissenschaftlich erwiesen dass sich das universum stetig weiter ausdehnt...

Kommentar von katsching621 ,

ja, aber was ist um das universum welches sich ausdehnt

Antwort
von UrielKatzer, 29

Ich denke, dass das Universum unendlich groß ist. Das war es auch schon zum Urknall, nur eben das von uns beobachtbare Universum war damals so klein.

Antwort
von Chefelektriker, 32

Das Universum ist eine sich ausdehnende Hohlkugel,wo sollte da 'ne Grenze sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten