Frage von yasemi, 155

Was denkt bzw haltet ihr von Merkel welche Partei würdet ich 2017 wählen?

Mich würde es interessieren wie ihr so über Angela Merkel denkt oder welche Partei eurer Meinung nach die beste ist

Antwort
von MonsterHD, 89

Ich finde Angela Merkel eine sehr kompetente Frau, die es verdient hat Kanzlerin zu sein (da sich ja sowieso kein richtiger Gegenkandidat bekommt, wird sie es auch noch eine Weile bleiben).
Man kann nicht wirklich sagen, welche Partei die "Beste" ist, aber ich würde die Grünen wählen, auch wenn sie nicht so viel Internationale Erfahrung haben, sind sie doch sehr Umwelt bewusst und das nicht nur National.

Kommentar von waldfrosch64 ,

Angela Merkel eine sehr kompetente Frau,

Sicher, aus Sicht derer deren  Agenda sie ausführt ,ist sie äusserst effizient .

Die Grünen

Steigen ein ins Parlament als Pazifisten und sind die ersten die mit wehenden Fahnen  in den Krieg nach Ex Jugoslavien zogen .(Joschka  Fischer )

Kopfschüttel 

Kommentar von MonsterHD ,

Sorry, aber dass ist meine eigene Meinung.

Kommentar von MonsterHD ,

Wenn du damit ein Problem hast, dann schreib doch deine Meinung unter die Frage und nicht unter meinen Kommentar.

Antwort
von annaaugustus, 105

Die GroKo hat ja viele gute Sachen auf den Weg gebracht, aber auch eine Menge Mist. Tatsächlich gibt es keine Partei, von der ich wirklich überzeugt bin. Aber Angela Merkel genießt sehr hohes Ansehen im Rest der Welt, komischerweise nicht in Deutschland. Das liegt wohl daran, dass hier so viele Angsthasen leben, die Angst vor fremden Menschen haben. Aber Deutschland ist eines der reichsten Länder der Erde und hat mit 4,7 % eine geringe Arbeitslosenquote. Da kann sie ja nicht all zu viel falsch gemacht haben. 

Kommentar von smily9800 ,

Das Geld ist aber ungerecht verteilt würde man das Geld der 500 reichsten Menschen auf das gesamte volk verteilen bekäme jeder 8000 € bei den ersten 100 reichsten Menschen bekäme jeder 5000 €. Ich glaube sogar das es mehr Geld ist da da auch viel vertuscht wird 

Kommentar von annaaugustus ,

Das Geld ist nicht ungerecht verteilt. Es gibt nur einfach zu viele Faulpelze in diesem Land, die sich großzügig auf unserem guten Sozialsystem ausruhen und keinen Finger krumm machen. Ich arbeite für mein Geld und finde nicht, dass ich arm bin.

Kommentar von waldfrosch64 ,

Angsthasen ? 

Leute die klar rechnen  und denken können werden als Angsthasen diffamiert .Gratulation du bist der perfekte neue Welt Bürger der alles ungefiltert übernimmt .

Falls du noch jung bist wirst du die Früchte deiner Ignoranz noch geniessen können und müssen .Viel vergnügen dabei .

Ich selbst bin Gott sei Dank schon wesentlich älter .

Du wirst für 2/3 Euro die Stunde arbeiten in Zukunft ,denn von solchen Strömen profitiert nur einer ,der industrielle Komplex .Und ich vermute du selbst gehört dort wohl kaum dazu .Leute wie du schaufeln sich ihr eigenes Grab .Beim Aufwachen wird es zu spät sein .Und Flüchtlinge wollen nicht auswandern ,sie möchten in Frieden in ihren gewachsenen Strukturen verbleiben ..aber das ist ungünstig für den Industriellen komplex .

Ach und da in Griechenland die Jugend arbeitslosenquote  auf 75 % ist und in Afrika auf 100 % ?

können wir doch Merkel die Stiefel küssen dass es so was Menschenverachtendes wie Harz 4 gibt .während für die Masseneinwanderung jetzt plötzlich ohne Probleme Geld in rauhen Mengen da ist .

Würde Merkel den Nachwuchs der deutschen genau so  herzlich willkommen heissen ,dann gäbe es schlicht und einfach keine demografischen Probleme in Deutschland .

Falls du jung bist ,darst du vielleicht dann bald in Afrika im Entvölkerten Kontinent ,Bodenschätze für das Imperium Abbauen helfen ...aber erwarte bitte nicht mehr als 2/3 Euro sonst machts einer der zudem noch das Klima besser auszuhalten gewohnt ist dort ...

Kommentar von annaaugustus ,

Und du hast eine Glaskugel und weißt schon jetzt, dass ich in 10 Jahren für 2/3 Euro arbeiten werde? Ich lach mich weg. Du willst "schon älter" sein? Dann hoffe ich mal für dich, dass du dein Horror-Szenario, das du hier schilderst, nicht mehr erleben wirst und so bald wie möglich abtrittst. 

Kommentar von waldfrosch64 ,

@annaugustus 
Das Geld ist nicht ungerecht verteilt. 

97 % aller  Menschen haben soviel wie die restlichen 3 %  und das ist nicht ungerecht ? Lerne rechnen ! 

Es gibt nur einfach zu viele Faulpelze in diesem Land, die sich großzügig auf unserem guten Sozialsystem ausruhen und keinen Finger krumm machen. 

Das könnte bei dir auch bald soweit sein ,Hochmuth kommt bekanntlich vor den Fall.

Ich arbeite für mein Geld und finde nicht, dass ich arm bin.

Ich auch ,Trotzdem bin ich ganz andrer Ansicht .

 Du willst "schon älter" sein? Dann hoffe ich mal für dich, dass du dein Horror-Szenario, das du hier schilderst, nicht mehr erleben wirst und so bald wie möglich abtrittst. 

Falls ich dann noch leben werde, sicher nicht, (wie du vermutlich) hier im Hexenkessel  in Mitteleuropa ...

Erneut reine Polemik ,aber keine sachlichen Argumente ..


Kommentar von annaaugustus ,

97 % aller  Menschen haben soviel wie die restlichen 3 %  und das ist nicht ungerecht ? Lerne rechnen ! 

Dann waren nur 3 % so genial und haben eine fantastische Geschäftsidee gehabt um reich zu werden. Ich gönn es ihnen. Jeder ist seines Glückes Schmied, und wenn du mit deinem Leben unzufrieden bist, dann ist es deine eigene Schuld, ganz gewiss aber nicht die Schuld der anderen Menschen oder sogar der Flüchtlinge. 

Du scheinst wohl sehr neidisch auf mich zu sein, dass ich gut verdiene und mit meinem Leben sehr zufrieden bin. Nochmal: Du bist ein äußerst bedauernswerter und verbitterter Mensch, der es nicht geschafft hat, ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen. Und dann sind es auch noch die anderen schuld? Das ist der beste Witz des Tages. Du bist wahrhaftig eine Lachnummer.

Kommentar von waldfrosch64 ,

@susiesext 

 Einen Text verstehen den er gelesen hat, scheint er/sie  offenbar  auch nicht zu können.Wir sollten hier nicht unsere Zeit verschwenden...und den armen besser  nicht weiter überfordern .

Antwort
von smily9800, 85

Merkel muss weg. Ich würde am liebsten auf GG Paragraph 20 Absatz 4 zurück greifen und sie sofort absetzten lassen. Eine perfekte Partei gibt es nicht da niemand für eine direkte Demokratie ist. 

Kommentar von yasemi ,

Da hast du recht

Antwort
von suziesext04, 96

welche Partei? Jedenfalls nicht eine einzige von denen, die uns Millionen moslemische Einwanderer bescheren und dazu auch noch dieses Jesus-Theater aufführen (kommet alle herbei, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken).

Unsere Enkel, die als Deutsche nur noch ne Minderheit im eigenen Land sein werden, werden uns verfluchen, denke ich. Weil wir sowas gewählt und zugelassen haben.

Kommentar von yasemi ,

Meinst du damit die Flüchtlinge? Wenn ja dann geh sofort von meiner Seite ! MENSCHEN WERDEN UMGEBRACHT und ihr sagt sie sollen gehen ich verstehe so Leute wie dich nicht und will ich auch gar nicht aber egal jz !

Kommentar von suziesext04 ,

hab ich Flüchtlinge geschrieben? Nein. Übrigens: DIE Flüchtlinge gibt es nicht.

Es gibt Flüchtlinge (aus Kriegsgebieten), Asylbewerber (also politisch Verfolgte) und Migranten (meist aus wirtschaftlichen Gründen).

Unter der Million, die in den letzten Monaten Asyl beantragten, stammen ca 200000 aus Syrien, und davon sind die Mehrzahl aus Aufnahmelagern in der Türkei nach Deutschland gekommen, sind also keine Kriegsflüchtlinge, sondern haben ihre Flüchtlingslager verlassen. Hinzu kommen ca 300000 nicht registrierte Einwanderer, die illegal über die offene Grenze einwandern.

Ca 1 Million sind keine Syrer, sondern kommen aus aller Herren Länder, Pakistan, Afghanistan, versch. arabische Länder, Nord- und Zentralafrika. leute, die Asyl kriegen, können ihre ganze Verwandschaft nachziehen lassen.

Wer abgelehnt wird, bleibt trotzdem, weil die Länder "auf freiwillige Ausreise setzen".

Du erlaubst mir bitte, als Deutsche, dass ich mir deshalb um meine Heimat grosse Sorgen mache.

Kommentar von annaaugustus ,

Wenn ich solche Typen sehe wir suziesex, dann mache ich mir auch Sorgen um Deutschland. Solche Leute wie dich braucht kein Land dieser Erde. Du verbreitest nationalsozialistisches Gedankengut. Das ist abartig und dumm. 

Kommentar von waldfrosch64 ,

@annaugustus 

Ich vermute es wird die Zeit kommen wo du noch an einen User wie @suziesex denken wirst .Aber dann wird es vermutlich dann zu spät sein .

Was ist denn konkret nationalsozialistisches Gedankengut an Susiesex Aussage ? 

Selbst ein Kindergarten Kind könnte bemerken was besonders  bald in D los sein wird . 

Sofern es 1 und 1 zusammenzählen kann ...

Kognitive Dissonanz 

Kommentar von suziesext04 ,

@annaugustus  könnt ihr, die ihr die Regierungspolitik euphorisch beklatscht, auch noch was anderes als inhaltsleer pöbeln? Wie wärs denn mal mit nem klitzekleinen Argumentchen? Übrigens: jeden, der was anderes denkt und spricht als die Regierung, als Nazi niederzublöken, das wirkt nicht mehr. Es ist inflationär.

Kommentar von annaaugustus ,

Du bist nicht mal fähig, die Kommentare richtig zu interpretieren. Dir spreche ich jegliche Kompetenz ab. Wenn du Angst vor Flüchtlingen hast, dann bist du ein sehr bedauernswerter armer Wicht. Die nehmen dir nichts weg, weder Arbeitsstelle noch Geld. 

Ich zähle zur arbeitenden Bevölkerung und kann nur sagen, dass es mir seit der aktuellen Regierung finanziell nie besser gegangen ist. Ich muss keine Studiengebühren mehr zahlen, brauche keine Steuern auf meinen Arbeitslohn zu zahlen und auch sonst ist vieles billiger geworden. Lebensmittel sind deutlich billiger als vor einigen Jahren und rundum kann ich nur sagen, dass es mir sehr gut geht. 

Die Flüchtlinge, die in unserer Stadt leben, erkennt man gar nicht als solche, da hier sowieso so viele Nationalitäten leben, dass man die gar nicht von den Flüchtlingen unterscheiden kann. Ich lebe in einer multi-kulti Großstadt und solche Gedanken, wie du sie hast, sind uns hier absolut fremd. 

Und dein Kommentar wie "Deutsche eine Minderheit im eigenen Land" ist sowas von nationalsozialistisch, dass sich mir die Fußnägel hochrollen. 

Kommentar von suziesext04 ,

@aanaugustus  quod erat demonstrandum: pöbeln statt argumentieren. Wenn es dir unter dieser Regierung so gut geht, denn man tou. Lass es dir gut gehn.

Ich leb in Berlin, und wie in anderen deutschen Städten gibt es ganze Stadteile, die heissen No-Go-Areas, da traut sich kein Polizist alleine mehr rein, weil sie von arabischen Gangsterfamilien kontrolliert werden.

Lies was, ey. zb das Buch von dem Exbürgermeister Buschkowsky "Neukölln ist überall".

Lies was, informier dich. Mit pöbeln allein stellste de dich selber abseits.

Kommentar von annaaugustus ,

hahahaha ... noch so eine arme Witzfigur. Wenn du dein Leben  nicht auf die Reihe kriegst, sind es doch nicht die anderen schuld. Die Politik und Frau Merkel ebenfalls nicht. Dein Weltbild scheint völlig aus dem Rahmen gefallen zu sein. Armer verzweifelter Mensch. Und das Wort pöbeln hast du offensichtlich auch nicht verstanden. Ich gebe dir mal einen Tipp: Eine gute Bildung ist der erste Schritt in ein besseres Leben. Vielleicht versuchst du es mal damit :-))))))

Kommentar von waldfrosch64 ,

@annaaugustus 

:  0

Hat man da noch Worte ? 

Nichts als Diffamie ! Und du nennst dich gebildet ? 

Also Ich würde hier eher auf Einbildung tippen! 

Und nun viel Glück in deiner nahen  Zukunft du wirst es gebrauchen können .

Kommentar von Entchen2 ,

Du weißt ja: Einbildung ist auch ne Bildung, lieber Waldfrosch. LG

Kommentar von suziesext04 ,

@annaaugustus  aus welchem meiner Argumente ist zu entnehmen, dass ich mein Leben nicht auf die Reihe krieg? Ich bin, wie man so schön sagt, ne 1er Schülerin. In einem Privat-Gymnasium für Hochbegabte. Du hast auf nicht ein einziges von meinen Argumenten geantwortet, du hast mich angepöbelt, diffammiert und gedacht, damit ist Ruhe. Hast du überhaupt keine Art Selbstkritik? Wie gesagt, lies was, inform dich. pöbeln allein, das bringts nicht. :)

Kommentar von Entchen2 ,

@suziesext04:-))" Du hast auf nicht ein einziges von meinen Argumenten geantwortet, du
hast mich angepöbelt, diffammiert und gedacht, damit ist Ruhe."

Und es ehrt Dich und spricht für Deine Bildung und Intelligenz,liebe Suzie, dass Du Dich mit Deinen Erwiderungen nicht auf die Geistige Ebene eines/ einer  anna augustus herabbegibst! LG

Kommentar von Entchen2 ,

"....gute Bildung ist der erste Schritt in ein besseres Leben. Vielleicht versuchst du es mal damit :-))))))"     Ich muss grinsen, angesichts Deines, hier von mir noch mal aufgeführten  Satzes.  Du würdest nämlich vor Neid erblassen, wenn Du Suzies Bildung hättest!!

Kommentar von waldfrosch64 ,

@aanaugustus 

Solange man Kriegstreiber wie Merkel und Gauck der sich noch Christ nennt :  (   unterstütz, die mit der Nato in jeden Krieg ziehen  und Deutschland  am Hindukusch und in Somalia verteidigen aber komischerweise nicht an der Deutschen Grenze, wo es wirklich angebracht wäre ... und dazu noch Drohnen Morde aus Deutschland zulässt ,sind die Befürworter solcher Politik auch mit Täter .

Da würde ich persönlich andere Friedfertige Menschen nicht noch beschimpfen...nur weil sie das eigene Weltbild gefährden ..dass zu bequem ist .

Kommentar von wedsawetrtzg ,

Und du weißt auch, warum die Syrer die Flüchtlingsunterkünfte in der Türkei verlassen? Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR hat bereits vor mehr als einem Jahr die Länder darauf hingewiesem, dass ihm das Geld ausgeht, um die Flüchtlingslager zu unterhalten. Dabei hat es übrigens nicht verlangt, dass Länder wie auch Deutschland mehr Mittel zur Verfügung stellen, sondern dass das überwiesen wird, was sowieso zugesagt wurde.  Das hat kaum eine der Industrienationen eingehalten. Erst nachdem kaum noch Lebensmittel zur Verfügung standen, haben sich die Flüchtlinge auf den Weg gemacht. Die Türkei zahlt nämlich genau gar nichts für Flüchtlinge. Jetzt bietet man Erdogan plötzlich 3 Mrd. EUR dafür, dass er die Flüchtlinge behält. Vor 12 Montaten hätten wahrscheinlich ein Bruchteil der Summe gereicht, um den Flüchtlingsstrom im Keim zu ersticken. Zumal jetzt von dem Geld wahrscheinlich der Großteil in den Taschen korrupter türkischer Beamter verschwindet.

Kommentar von suziesext04 ,

stimmt wohl, leider. Das Geld geht nicht mal runter bis zu türkischen Beamten, sondern bleibt beim Erdogan-Clan. Und am Flüchtlingsstrom ändert sich auch nichts, Merkel zahlt aber Erdogan liefert nicht. Er hat sich überall als Gauner erwiesen, und unsere Bundesregierung als Bediener von ausländischen Gaunern und Lobbyisten.

Kommentar von waldfrosch64 ,

@Yasemi

Ich vermute du wirst spätestens dann verstehen, wenn du in 10 Jahren für 2 Euro die Stunde schuften wirst müssen ,da die Flüchtlinge es gerne für 2 Euro machen ...da  sie in Afrika 2 Euro nicht mal in der Woche hatten ...

Kommentar von waldfrosch64 ,

Die Ursachen müssen an der Wurzel vernichtet werden : 

Krieg und Waffengeschäfte .Erdöl Interessen der Amerikaner müssen gestoppt werden und zwar vor Ort .

Meinst du im Ernst ein Syrer ,ein Iraker träumt von Germany ? 

Er will in seinem Land in Frieden Leben .Wie wir alle !!

Antwort
von darkman55, 80

Naja, nicht viel. Zugegeben völlig inkompetent ist sie und die CDU nicht.

Viel Geschwäz um nichts halt, wie bei nahezu allen anderen Parteien auch.

Gerade dieses " Wir schaffen das" empfinde ich als ein Armutszeugnis.

Kommentar von yasemi ,

Da bin ich deiner Meinung

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community