Frage von Sabrina000090, 50

Was denken wenn der Freund sagt er sei glücklich jedoch ab und zu an sein Single leben zurück denkt ?

Jetzt meine Frage,Wie seht ihr das??Ich weiß nicht wie ich mit dieser Antwort umgehen soll,mich hat es der traurig gemacht er jedoch hat nicht verstanden was so schlimm dran ist und das er mich eben nicht anlügt und mir deshlab auch meine Frage ehrlich beantwortet hat .

Antwort
von newcomer, 26

nun das ist bei jeder Beziehung so. Als Single hat er alle Freiheiten sprich kann seine Tagesplanung gestalten wie er möchte und hat das sicher auch gemacht.
Nun ist er in Beziehung und lernt die großen Vorteile und Schönheiten kennen. Er mus aber seine Planung mit dir abstimmen.
In erster Zeit erinnert er sich noch an die Zeit vor der Beziehung bis er immer mehr dahinter kommt dass Gemeinsamkeit 1000 mal so schön ist.
Mach dir keine Sorgen denn diese Gedanken werden bei ihm schnellstens verschwinden

Kommentar von Sabrina000090 ,

Vielen lieben Dank für deine Antwort:) Ich hoffe du hast recht,wusste nur nicht wie ich es deuten sollte .. Sind seit 1 Jahr zusammen und es dauerte eine Zeit bis wir fest zusammen waren da wir beide etwas Angst hatten uns fest zu binden seit langem läuft es jetzt wirklich gut aus diesem Grunde hat mich seine Aussage irritiert aber danke dir nochmals für die Antwort :)

Antwort
von chenhyung, 16

Eine Beziehung ist im Leben ein großer Wendepunkt denk mal darüber nach was du denn vermisst was jetzt nicht mehr möglich ist zB wie Zeit für dich haben kein Streit ... aber wenn dein Freund diese Zeiten vermisst dann ist er noch nicht so weit zumindest habe ich das Gefühl Ich sag jetzt aber nicht das du nach so einer Aussage von ihm Schluss machen sollst

Kommentar von Sabrina000090 ,

Danke für deine Antwort :) Er sagt nicht das er die Zeit vermisst sondern das er ab und zu dran denkt und er betonte es das er sehr glücklich ist&auch nicht Single sein will,er hat meine Verunsicherung durch seine Aussage nicht verstanden .

Kommentar von chenhyung ,

Jap das ist normal wenn man zB Streitet denkt man daran das ist da verständlich oder 😂

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 2

Du wärst wirklich nicht schlecht beraten, diese Aussage von deinem Freund bezüglich des Daseins als Single nicht überbewerten sprich das Dasein als Single und in einer Beziehung, das sind letztendlich zwei unterschiedliche Paar Schuhe und im wesentlichen darfst Du auch der Antwort von User Newcomer folgen. Da ist im Prinzip auch schon alles gesagt und somit kann ich mich auch ausnahmsweise mal etwas kürzer fassen. Also Kopf hoch und optimistisch nach vorne geschaut, derzeit gibt es anhand deiner Aussage, keinen erkennbaren Grund dafür um unruhig zu werden.

Antwort
von TheAllisons, 18

Er ist noch nicht ganz fit für eine Beziehung, sonst würde er das Single Leben nicht so vermissen.

Antwort
von Meli6991, 3

Das ist ganz normal. Eine Beziehung hat eben vor und Nachteile

Antwort
von maxim65, 15

Denk einfach das er glücklich ist und abundzu an sein Singleleben denkt.

Antwort
von chenhyung, 18

Wie es wohl war mit seinen Jungs abzuhängen und spät nach Hause zu kommen oder einfach mal wieder faul sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten