Frage von andziaw78,

Was denken Sie über Personaldienstleistungen bzw.Zeitarbeit, lohnt sich dort anfangen oder nicht???

Antwort von Teddyle,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Besser wie Hartz IV, aber oft Ausbeutung pur.

Kommentar von Ralfm2000,

das stimmt total

Kommentar von Chris60,

dito !

Antwort von rolfknopf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ist zwar moderner Menschenhandel, aber wenn man sonst nichts bekommt, kann man sich da gut was verdienen ;)

(im Moment ist da aber auch leider Flaute angesagt)

Antwort von Chris60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zeitarbeitsfirmen gehören abgeschafft ! Es ist Ausbeutung pur mit Unterstützung der Regierung.Wenn es keine Zeitarbeitsfirmen gäbe, die auf Grund des hohen Ausbeutungsfaktors in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen sind,müßten die Firmen die Arbeitnehmer fest anstellen und diese hätten dann Rechte.Diese Firmen betreiben modernen Sklavenhandel, der die Menschen krank macht.Fazit: Wenn es irgend geht, such Dir einen Job bei einer anständigen Firma.

Antwort von Albert,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zeitarbeit = Moderner Sklavenhandel !

Kommentar von Chris60,

Genau so ist es !!!

Antwort von bluena,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wenn ansonsten alle stricke reißen und man garnichts anderes bekommt dann ja. ansonsten nein nein nein!! absolut eine plage. ständig sieht man nur solche anzeigen im internet.... schrecklich

Antwort von plupp,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde schon sagen. Vielleicht kommst Du auf die Art in eine Firma rein. Zumindest macht es in Bewerbungen nen besseren Eindruck als wenn Du nichts getan hättest

Antwort von konny27,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es lohnt sich immer ,wenn man dadurch von Hartz wegkommt

Antwort von ruediger32,

Aber man muss schon genau hinsehen. Ferchau ist eine eine reine Zeitarbeitsfirma. Ich war mal dort angestellt und die konnten mich nicht einmal vermitteln. Ich habe nur die ganze Zeit mit dem "schielenden Ungeheuer" von der Personalabteilung telefoniert.

Ich habe mich jetzt mit Hays beschäftigt. Diese Firma bietet auch Zeitarbeit an, aber auch die Vermittlungsdienstleistung für Arbeitssuchende und Freiberufler.

Antwort von ruediger32,

Nein, kann ich nicht empfehlen. Ich finde es ziemlich seltsam, was sich hier in Deutschland abspielt. Die Maschinenbauer, Informatiker, Mathematiker, Elektrotechniker usw. müssten eigentlich mit Kusshand genommen werden, da sie eine hervorragende Ausbildung hinter sich hatten.

Zeitarbeiter sind unmotiviert und daher unproduktiv; das ist nachgewiesen. Ihre würde mit Füßen getreten. Und billiger sind sie auf dem ersten Blick auch nicht im Vergleich zu einer Direktanstellung. Bei einem Zeitarbeiter muss man ja die Zeitarbeitsfirma mitbezahlen.

Bei einem Freiberuflertum kommt am Ende das Gleiche heraus, du bist flexibler, hast mehr Urlaub und vor allem: Du behälst deine Würde.

Antwort von Shadowlord1349,

Ja, da man wenigstens arbeitet. Außer du kriegst einen Vorschlag für einen weit entfernten Job wo du durch Kalkulation mit Benzin und Lohn nicht einverstanden bist.

Kommentar von Ralfm2000,

das ist richtig da wirst noch mehr ausgebeutet.

Kommentar von Chris60,

So ist es !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten