Frage von Sternchencola, 36

was denken die deutschen über amerika zu zeit von 9/11 und anders herum?

Hallo Leute, im eine Studie durch zu führen bräuchte ich die Hilfe von ein paar Leuten die sich an die Zeit von 9/11 erinnern. Wisst ihr noch wann die Tragödie auch im deutschen Fernsehen zum Thema wurde?Was dachtet und habt ihr empfunden? Warscheinlich schwer zu beantworten, aber was empfanden die Amerikaner für uns Deutsche ? In der Studie möchte ich das gegenseitige Image darstellen und ich für jede Antwort sehr dankbar ! Dankeschön

Antwort
von HANSPAULKlAUS, 9

Hallo Sternchencola,

das ist doch mal eine spannende Frage. Ich finde es wirklich toll, dass Du diese Studie machst.

Ich kann mich noch ganz genau an den Tag erinnern weil ich einen Tag zuvor aus den USA nach hause gekommen bin. Ich weiß noch, dass ich den Fernseher angemacht habe und das Video sag, in dem eines der Flugzeuge in einen der Türme flog und dachte mir noch "was ich das denn für ein dummer Film?". Als ich dann verstanden habe, dass das alles wirklich passiert war ich geschockt. Das was ich gefühlt habe lässt sich schwer in Worte fassen aber ich konnte einfach nicht begreifen, wie irgendjemand so etwas schreckliches tun konnte. Die Menschen die bei den Anschlägen ums Leben gekommen sind und deren Familien tun mir mehr als leid. Niemand sollte Opfer eines so sinnlosen und feigen Anschlages werden.

Wenn man sich wirklich mal vor Augen hält, die viele Menschen von diesen Anschlägen beeinflusst wurden dann wird einem schlecht. Ich glaube, dass es wirklich eine Weile dauert um sich bewusst zu machen, was für Auswirkungen diese Anschläge für die Hinterbliebenen hatten. Wenn man sich einmal vorstellt, wie es ist einen Anruf aus einem Flugzeug zu bekommen kurz bevor es in die Türme einschlägt oder einen Anruf aus einem Büro in einem der Gebäude zu bekommen und wirklich zu 100% hilflos dort zu sitzen und zu wissen, dass man einen geliebten Menschen vermutlich nie wieder sieht dann ist das mehr als Schlimm.

Ob man die USA nun mag oder nicht spielt bei der ganzen Sache überhaupt keine Rolle. Jeder Mensch der ein wenig Empathie empfinden kann und der sich in die Lage der Beteiligten versetzen kann wird einfach nur unendlich traurig über diese Ereignisse sein.

Ich bin einige male in den USA gewesen und habe viele Freunde dort. Sicher sind die Menschen anders als hier in Deutschland aber die Menschen, die ich in den USA kennen gelernt habe sind einfach nur wundervoll. Ich bin in meinem ganzen Leben noch nie so warm empfangen worden und hatte so weit von zu hause weg noch nie das Gefühl wirklich zuhause zu sein. Hört sich vielleicht irgendwie komisch an, ist aber wirklich so.

Ich glaube, dass die meisten Amerikaner eine gute Meinung von uns deutschen haben und sich immer freuen, einen kennen zulernen. Natürlich ist in diesem Land auch viel Oberflächlichkeit vorhanden. Das streite ich nicht ab. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass ich mich die Menschen betreffend in den USA weitaus besser aufgehoben fühle als hier.

Die Amerikaner die ich in meinem Leben getroffen habe sind zum Großteil wirklich einfach toll. Sehr herzlich und offen für jeden den sie kennen lernen. Nicht nette Menschen oder wie man sie auch immer bezeichnen möchte gibt es überall auf der Welt. Aber ich finde, dass die Beziehung zwischen den USA und Deutschland wirklich gut ist. Ich hatte auf jeden Fall zu keiner Zeit auch nur im Ansatz das Gefühl, nicht willkommen zu sein.

Als Fazit kann ich nur sagen, ich liebe die Amerikaner wirklich und bin absolut begeistert zu sehen, wie sehr sie hinter ihrem Land stehen und wie stolz sie sind Amerikaner zu sein. Wie schon gesagt, Negatives gibt es überall auf der Welt und ich bin sicher, dass es viele verschiedene Meinungen zu dem Thema USA gibt aber meine Erfahrungen waren wirklich rundum gut.

Ich finde diese Studie die Du da machst wirklich tolle und wünsche Dir noch ganz viel Spaß und Erfolg damit. Alles Gute für Dich :-)

Antwort
von ilknau, 13

Hallo, Sternchencola.

Das war 14:45: ich kam heim, warf TV an und wollte normal die übliche RTL Nachrichtensendung um die Zeit sehen, als mir die rauchenden TWIN- Towers unterkamen.

Da stutzte ich schon arg und dachte: Was bringen die jetzt einen Film, will meine Nachrichten!

Die Amis empfanden für Deutsche gar nix in dem Moment, denn sie waren mit dieser nationalen Tragedy befasst.

Mir taten sie Leid, ist immer noch so, obwohl ich inzwischen weiss, dass es eine False Flag Action war.

Aber das war die Regierung und nicht das amerikanische Volk, lG.

Antwort
von Accountowner08, 9

Ich war nicht in Deutschland, aber auch in derselben Zeitzone wie Deutschland. Es war am frühen Nachmittag, ein Mann kam in den Saal und rief "Der 3. Weltkrieg hat begonnen"...

Ich verstand nichts. Dann hörte ich, was passiert war, am Abend sah ich den kurzen Film, und ich wollte wissen, wie viele Opfer waren. Ich schätzte um die 20'000 Tote. Aber man sah immer nur den gleichen kurzen film, mir wurde klar, dass es keinen Sinn hatte, den immer wieder anzuschauen, dass noch keine Informationen bekannt waren, dass man sich gedulden musste.

Die Nachrichtensender versuchten die Zeit irgendwie zu füllen, mit pseudo-Informationen... Es wusste ja niemand wirklich etwas (bzw. das, was man wusste, konnte man in 30 sek. zusammenfassen)

es sollte ca. 2 Jahre dauern, bis ich die wahre Opferzahl erfuhr (in einem Jahresbericht einer Rückversicherung), etwas unter 3000 Tote und ca. 6'000 verletzte...

Irgendwie hat es wahrscheinlich lange gedauert, die Opferzahl zu eruieren, aber sie wurde auch nie gross in den Medien kommunziert, zumindest nicht bei uns...

Antwort
von GF221115, 4

Ich kam gegen 3 nach Hause und da lief der Fernseher schon. Zuerst dachten alle, dass ein Unglück passiert ist. Aber dann kam das 2. Flugzeug, und da war es klar, dass es absichtlich passiert ist.

Die Amerikaner hatten andere Sorgen, als an uns zu denken. Warum sollten sie überhaupt an uns denken?

Was für eine Studie ist das?

Antwort
von CocoKiki2, 18

also wenn ich ein land nicht mag, dann ist es mit abstand die USA. soviel ist sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community