Frage von KoreanGirl25, 135

Was denken Deutsche über Koreaner?

Ich wollte einfach mal fragen, was ihr Deutsche über uns Koreaner denkt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerBartnick, 79

Also ich denke ihr seid fleißige, freundliche und für Asiaten große Menschen. Eure Kultur ist bestimmt sehr ausgeprägt ,und hat viele Facetten. Ihr habt soweit ich weiß eine schwierige Beziehung zu Japan ? Krieg und Kriegsverbrechen usw.

Leider habt ihr auch eine der schlechtesten Ökobilanzen der Welt und belastet die Umwelt wie weitaus größere Länder. Euer Stromverbrauch ist gigantisch. Ihr verbraucht mehr Strom als 3 mal China!

Und ihr habt ja einen bekannten Nachbarn !

Kommentar von KoreanGirl25 ,

Es stimmt schon, mit Japan haben wir nicht das beste Verhältnis. Ich persönlich habe absolut nichts gegen Japaner. Die Japaner von heute können nichts für die Taten der Japaner von damals. 

Kommentar von DerBartnick ,

Sag mal, bist du in Deutschland aufgewachsen ? Du sagtest ja du wärst in Seoul geboren. Ist ein Elternteil von dir Deutsch ? Wie bei Markiplier ;)

Kommentar von KoreanGirl25 ,

Meine Eltern sind damals ausgewandert. Sie haben in Deutschland arbeit und eine neue Heimat gefunden. Mit drei bin ich nach Deutschland gekommen und für mich ist Deutschland mehr meine Heimat als Korea. In Korea fühle ich mich zwar sehr wohl, aber nach 14 Tagen bekomme ich Heimweh. ^^

Antwort
von Sulka27158, 79

Ich finde die koreanische Mentalität einfach klasse. Am Anfang kann sie für manche vielleicht abschreckend wirken, aber ich war sofort verzaubert!
Ich war 3 Mal in Korea und hab ein paar koreanische Freunde, liebe das Land, de Kultur und das Essen (wobei es auch viel gibt, das ich nicht esse :'D)
Ich finde, dass sich viele den Respekt und die Höflichkeit abschauen sollten, welche die tollste koreanische Eigenschaft ist~
Natürlich gibt es in jeder Gesellschaft/Mentalität Macken, aber Koreaner sind schon nahezu perfekt ^^

Antwort
von PenisPunch, 70

Schon mal vorab, Koreaner sind die geilsten :D Also ich würde sagen ja einige in Asien sind ja die die Tiere (hunde oder so) Quälen, aber es gibt auch eine Gute andere Hälfte. :)

Antwort
von Hugosfreund, 31

Hi, ich denke, die Frage lässt sich so nicht leicht beantworten. Zuerst hat jeder Mensch eine andere Meinung und außerdem sind ja nicht alle Koreaner nicht gleich. Aber erst einmal vorab glaube ich, dass viele Deutsche überhaupt keine Meinung zu den Koreanern haben, weil man hierzulande sehr wenig aus dem Land erfährt. Man weiß hier nur, dass von dort elektronische Güter, Autos usw. zu uns exportiert werden. Jüngere Deutsche kennen Korea vielleicht wegen Verbreitung von K-Pop und verbinden daher die Koreaner mit positiven Eigenschaften. Ältere, die sich für Politik interessieren sind vielleicht skeptisch, weil das Verhalten der nordkoreanischen Führung sehr suspekt ist. Da ich persönlich Einblicke aus beiden Richtungen habe, finde ich, dass die Koreaner im Allgemeinen positive Eigenschaften haben wie andere Menschen zu respektieren, Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und starke Willenskraft. Aber es gibt auch negative Eigenschaften: z.B. Emotionalität (vor allem gegenüber Japaner) und Ellenbogenmentalität.

Antwort
von DG2ACD, 17

Ein sehr nettes Volk. Einfach mal so pauschal

Kommentar von KoreanGirl25 ,

Vielen Dank für die Antwort. 

Antwort
von LisanneVicious, 55

Ich mache da keine Unterschiede. Ob Koreaner, Deutscher, Türke etc. spielt keine Rolle. Ich denke über euch nichts anderes als über andere Menschen. Nur, dass ich Koreaner meistens sehr hübsch finde.

Kommentar von KoreanGirl25 ,

감사합니다 ^^

Kommentar von LisanneVicious ,

Keine Ursache =)

Antwort
von aliciaRT99, 1

Interessantes Land, das leider von den Amerikanern damals vollständig (!) zerstört wurde, um den Menschen ein System aufzuzwingen, das sie nicht wollten und im südlichen Teil von Korea jahrzehntelang eine der brutalsten Militärdiktaturen des Jahrhunderts zu unterstützen. Das sollte man immer bedenken, wenn man verstehen will, warum das Land immer noch geteilt und zerrissen ist oder erst recht, wenn man meint, über Nordkorea schimpfen zu müssen.

Ansonsten habe ich immer nur nette Koreaner kennen gelernt :)

Antwort
von CSHH1978, 55

Die bauen gute Handys. Jedenfalls meistens...

Antwort
von Teifi, 67

Weiß nicht, was die Deutschen denken (sicher nicht alle dasselbe...)

Ich finde die Südkoreaner/innen, die ich kenne, freundlich, sachlich und angenehm im Umgang, habe also eine sehr positive Meinung


Antwort
von Kirschkerze, 47

Freundlich, hilfsbereit, ruhig, manchmal zurückhaltender als es ihnen gut tut ^^

Antwort
von JonaCISV, 55

Es gibt Kinderarbeit,Zwangsarbeit und die Nordkoreaner sind gestört zumindest der Anführer von denen.

Kommentar von Kirschkerze ,

in Südkorea gibts weder Kinderarbeit noch Zwangsarbeit und ich denke nicht dass du irgendeinen Nordkoreaner persönlich kennst

Kommentar von KoreanGirl25 ,

Ich bin Südkoreanerin. In Seoul geboren. ^^

Kommentar von JonaCISV ,

in Nordkorea ist der anführer trotzdem sche**e oder willst du das Schön reden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten