Was denken aussenstehende über das ritzen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

1. Sehr schade, dass die Person ihre Gesundheit (ihr Aussehen) so fallen lässt - man hat ja nur eine im ganzen Leben.

2. Schade, dass der Mensch so arg seine Psyche beschädigt hat und man ihm nicht rechtzeitig helfen konnte, bevor es zu so etwas kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke, dass diese Menschen Probleme haben und vielleicht auch mal darüber reden möchten, nur ist da Niemand, der das tut, sie müssen es allein regeln und tun es auf diese Weise. Also um Aufmerksamkeit zu erlangen geht es da nicht, zumindest würde ich das nicht denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kluge Menschen denken erst mal gar nichts, bevor sie nicht einiges Wissen haben.

Dumme Menschen haben eine Meinung, die sich hauptsächlich auf das Nichtwissen gründet.
Kannst es Stammtisch oder "Soziale Medien" nennen.

Unsichere Menschen fragen, was andere Menschen denken.
Das gibt sich mit der Zeit,  jedenfalls teilweise, und zu gewissen Themen.

Ich hoffe, dass solche unsicheren jungen Menschen ihre Jugend einigermaßen heil überleben und überstehen, bis sie dann hoffentlich sicher werden.
Gedanken habe ich wenige dazu, oder wenige zu Ende gedachte.

Bosheit ist einfach, Güte kompliziert.
Denken kann beidem dienen.
Falls man es in beiden Fällen "Denken" nennen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Thema ist sehr umfangreich finde ich und ist fast nicht zu beantworten. Kannte nur Leute die damit Aufmerksamkeit erzwingen wollten und immer einen Grund gesucht haben sich aufzuregen und das auf ihr offensichtliches (durch den Arm sichtbar gemachtes) psychisches Problem zu schieben. Also solche die gerne andere versuchen zu manipulieren. Gibt aber bestimmt mehr Gründe und ich kannte vielleicht 5 von den Leuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Persöhnlich halte nichts von ritzen, zu viele tun das nur für Aufmerksamkeit, ich kann das nicht mehr ernst nehmen.. ist nur meine Meinung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht generell bei jedem der ritzt, aber bei vielen durch ihr sonstiges Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen denken da verschiedene drüber. Manche verurteilen. Andere haben Verständnis. Andere wiederum Mitleid. Und Personen wie mir ist es schnurz piep egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denken, das ist eine Krankheit und muss schnellstens behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass solche Menschen ein Problem (z.B.:schämt sich wegen was, will nicht das Ellis Angst bekommen, Mobbing + will nix erzählen könnte sonst als Feigling angesehen werden,   wurde verboten über was zu sprechen = Erpressung,........) haben, was sie nix trauen auszusprechen. Solche Menschen sollten sich dringend Hilfe holen. Nummer gegen Kummer, Vertrauensperson, Arzt, KH- Psych., usw.! Wenn ich ihn kenne hätte ich zwar Angst was ich da tun kann, würde aber trotzdem meine Hilfe anbieten und sagen kann nix versprechen ob ich darin gut bin. Erzählen wie es auf so einer Station bei mir war. War nicht schlecht, für ein KH und immer abwechslungsreich. 

Würde von einem Psychologen ergründen lassen, woher der Selbsthass kommt. Normalerweise ist das anonym, aber k.A. wegen dem Alter der Person! Versuchen mich im Spiegel zu betrachten und aufschreiben, was alles besonders schön an mir ist. Auch die Nummer gegen Kummer (  https://www.nummergegenkummer.de/    ) würde ich anrufen und die um Rat fragen, wo man sich am besten hinwendet! 

Ach so würde auch im Netz mal gucken, wie man sich als Helfer am besten verhält.

Also, alles liebe, dass Du bald Hilfe bekommst und alles gut wird. 

Wenn was ist, mal melden und versuche zu helfen! ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke an eine Person, die mit sich oder ihren Problemen nicht klarkommt und sich auf diese Weise ein 'Ventil' sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber wird wohl jeder was anderes denken. Wir sind ja nicht alle gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass diese Person niemanden zum Reden hat und das, dass Ritzen ihr einziger Ausweg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass diejenigen es wegen Aufmerksamkeit machen oder einen an der Klatsche haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritzen kann viele Ursachen haben.

Wunsch nach Aufmerksamkeit.

Flucht vor Gedanken.

Wunsch nach körperlichen Reizen. (Das ist nicht (nur) sexuell gemeint)

Grundsätzlich ist das allerdings weder sinnvoll noch ungefährlich.

Möchtest du mir veraten wieso du es tust?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mondbarchen
23.11.2016, 22:43

ich habe starken selbsthass

0

Ist es nicht wichtiger was die Betroffenen denken?

Ich kenn jemand der sagt er braucht den Schmerz und eine andere sagt sie bekommt dadurch Aufmerksamkeit.

Also teils teils würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?