Frage von SanjaBlz, 75

Was denn nun? Junge oder Mädchen?

Ich war heute beim FA beim ultraschall zeigte sich das baby wieder einmal nicht😂 die nabelschnurr ist zwischen den beinen Wie beim letzten mal Aber er sagte zur 70% sieht er einen jungen aber man könne sich halt nicht 100% drauf verlassen

Wie war es denn bei den anderen Mamis?? 😂 Hat euer baby euch auch solange auf die Folter gespannt?

mich macht das wahnsinnig ich würde es so gern endlich wissen🙈

(24+6 Ssw)

Antwort
von mausi511, 20

Meine Tochter war bis zur 25. SSW ein Junge, 4 verschiedene Ärzte haben gesagt zu 95% ein Junge, bei der Feindiagnostik kam dann raus das es doch ein Mädchen wird. Wir warn aber bis zur skeptisch ;)

Kommentar von SanjaBlz ,

das ist ja auch krass 😱

Antwort
von Cordy2111, 34

Ich habe es erst zur Geburt erfahren und es war das Gegenteil von allen Vermutungen.
Mein Sohn hat sich nie gezeigt, so dass der Arzt meinte, zu 80% ein Mädchen, da absolut kein Penis zu sehen war.das Baby hatte auch immer seitenlage, dass man nich zwischen die Beine sehen konnte.
Es war wirklich spannend und ich war kurz etwas enttäuscht, weil ich ein Mädchen wollte. Aber wir hatten als Eltern auch viel Spaß damit. Beim Batteln,welches Geschlecht gewinnt.

Kommentar von SanjaBlz ,

bor das ist ja krass😱 also das zeigt mir das man das echt nicht 100 pro wissen kann es sei den das baby präsentiert sich nunja gut wir werden dann nochmal warten wir haben bis jetzt alles neutram geholt fehlt halt nicj etwas farbe🙈💪 abwarten und tee trinken

Kommentar von SanjaBlz ,

sry für die Schreibfehler 😂...

Kommentar von Cordy2111 ,

Naja, typ blau oder rosa mochte ich eh nie. not macht erfinderisch und ich hatte das Kizi wie ne wiese mit Himmel und für nachts sternensticker.....die geschlechtstyp.Motive wie Blumen oder Dinos etc wollte ich dann nach der Geburt machen.das is jetzt 1,5 jahre her und nun warte ich,bis sich zeigt, was ee mag.wir halten es weiterhin neutral mut Natur und Tieren. ....

Kommentar von Cordy2111 ,

bemalt, fehlt da😅

Antwort
von topsecretx, 51

Bei mir sagen die auch ständig was anderes, die Ärztin im Krankenhaus sagt Mädchen und die Vertretung meiner Frauenärztin sagt Junge. Hat er dir denn die Hoden oder den Penis gezeigt?

Kommentar von SanjaBlz ,

nöp eben nicht die nabelschnurr war ja zwischen den beinen aber nicht ganz er hat wohl die hoden gesehn ich hab da aber nichts gesehn😓 nervt langsam...

Kommentar von topsecretx ,

Versteh dich gut, bei mir hatte er gesagt er würde die Prostata sehen aber mehr auch nicht. Weiß halt auch nicht was ich glauben soll, vielleicht könntest du ja mal abends ins Krankenhaus fahren und sagen du hättest Unterleibsschmerzen. Die schauen ja dann, wenn sie sagt auch Junge kann es sehr gut sein das dein Arzt recht hatte.

Kommentar von SanjaBlz ,

ja nicht normal 😣 jaa das könnte man machen ich mein wenn das baby sich nicht zeigt kann der arzt ja auch nichts für aber dieses hin und her dann lieber nichts sagen so macht mich das bekloppt vorallem jeder fragt und was wird es bla bla😣 nunja ich werde schauen danke für deine Antwort ☺ wollte mir mal infomieren wie es bei den anderen mamis ist

Kommentar von topsecretx ,

Ich hab mal gehört das es eine Möglichkeit gäbe das Kind zu "durchleuchten", also das man es trotzdem sehen kann auch wenn sich nicht zeigt. Ob das stimmt kann ich aber leider nicht sagen, vllt mal fragen ob sowas geht. :)

Kommentar von SanjaBlz ,

ja da werde ich mal nachhacken danke😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten