Frage von E323i, 25

Was deckt eine KFZ Garantie ab?

Egal ob BMW, Audi, Hyundai oder Kia. Egal ob 2 oder 7 Jahre. Was wird repariert und was fällt unter Verschleiß? Für mich sind irgendwie alles Verschleißteile...
Habt Ihr Beispiele oder Erfahrungen für mich?

Antwort
von Kiboman, 15

eine kleine zusammenstellung vom adac,

https://www.adac.de/\_mmm/pdf/2014-52-Mangel-Verschlei%C3%9F-Liste-2014\_141982....

wie weit die hersteller sich daran halten

und versuchen das wegzudrücken kann ich nicht sagen

aber das sollte erstmal genügen.

Antwort
von Cougar99, 7

Garantien sind ein sozusagen direktes Versprechen einer Firma , nicht wie Gewährleistung ein gesetzlich geregeltes Recht. Jeder kann in Grenzen die Garantieauslegung unterschiedlich gestalten, als Verbrauchsartikel geltenz.B. Akkus (die "Batterie"), Bremsenteile, Kupplungen.Auch durch äussere Einwirkung verursachte Schäden werden meist ausgeschlossen, z.B. Steinschlag auf Windschutzscheiben.

Antwort
von Barolo88, 15

es gibt typische Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung, etc.  das fällt natürlich nicht in die Garantie, aber alle anderen Dinge die normalerweise keinem Verschleiß unterliegen, sind in  der Garantie beinhaltet. Hol dir doch einfach mal den Prospekt oder die Garantiebestimmungen, dort steht alles genau drin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten