Was darf von einer Person auf die Platform YouTube hochgeladen werden , ohne gleich Problemen mit dem Recht , Polizei oä zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man darf keine kopiergeschützen Videos hochladen und auch keine pornografischen Videos, mit Gewalt sollte man auch vorsichtig sein, ansonsten kannst du eigentlich fast alles hochladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann durch den Upload von Youtube-Videos je nach Inhalt verschiedenste Gesetze brechen. (Erotische Inhalte Kindern zugänglich machen, Formalbeleidigungen, krasse Urheerrechtsverletzungen [ja darauf stehen theoretisch bis zu 3 Jahre], Volksverhetzung, verfassungsfeindliche Symbolik, etc.)

Wenn du aber eine illegale Tat filmst, ist es an sich nicht illegal dies auch zu veröffentlichen. (Es sei denn der Gefilmte würde dabei die Zuschauer dazu anstiften ebenfalls Drogen zu nehmen oder zu sprayen)

Das Problem ist, dass du keine (Bewegt-)Bilder von jemandem ohne seine ausdrückliche Zustimmung veröffentlichen darfst. (§22 UrhG)

Das bedeutet du musst entweder den Gefilmten um Erlaubnis fragen. (Rein rechtlich reicht seine mündliche Zusage. Jedoch würde ich in so einem Fall, eine schriftliche Einwilligung verlangen, weil die vor Gericht leichter nachweisbar ist)

Eine alternative ist: Du verpixelst sein Gesicht und auch alle anderen Merkmale, an denen er eindeutig zu erkennen ist. Wenn du das technisch nicht hinkriegst, darfst du es leider nicht hoch laden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hochladen ist nicht strafbar, da er aber seine Straftat in dem Video preisgibt und die Staatsanwaltschaft das untersuchen will, wird er zur Rechenschaft gezogen.
Das Hochladen selber ist nicht verboten.

Solltest DU Videos hochladen von jemand anderem wo er zu sehen ist, musst du eine Schriftliche Genehmigung von ihm haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derBuechner1092
05.02.2016, 00:00

Nehmen wir mal an jmd hat unerlaubt Graffiti  gesprayt , dies gefilmt und auf YouTube veröffentlicht. Dort
Für die Polizei das Video benutzen um den Graffiti Künstler zur Rechenschaft zu ziehen ?

0
Kommentar von MegaCornan
05.02.2016, 00:03

Wenn die Polizei das gemeldet bekommen sollte, muss sie es an die Staatsanwaltschaft leiten, da es sich um eine Straftat handelt. Die Staatsanwaltschaft entscheidet dann, ob der Fall aufgenommen und bearbeitet werden soll, oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?