Was darf man zum Urlaub nicht vergessen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde folgendes noch mitnehmen: Sonnenbrille, Sonnencreme, Handy + Ladegerät, Kopfhörer zum Musik hören, Personalausweis/Reisepass, Hygieneartikel (Duschbad, Shampoo, Rasierer,evtl. Rasierschaum, Zahnpasta/Bürste, Deo, Tampons, Haarspray usw.), Geld, evtl EC-Karte, Adressen von Freunden und Familie (um Postkarten zu schreiben), dann natürlich die Flugtickets und alle weiteren Reiseunterlagen, und natürlich noch Bücher oder Zeitschriften um lesen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Hausschuhe
  • Reisewecker 
  • Taschenlampe
  • Digitalkamera
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also ich würde noch mitnehmen:

- ein schönes Buch

- oder ein Hörbuch

- Handy - nur für den Notfall, nicht um den ganzen Tag drauf "rumzuklimpern!"

-Handy-Ladegerät

- Badematte zum Drauflegen

- Bikini oder Badeanzug

- Sonnencreme

- Sonnenbrille

- Schlauchboot oder Luftmatratze

- Badehandtuch

- kleines Radio

- Wecker

- Parfum

- Strandkleid

- Sonnencape

- Nagelfeile u.ä.

- Digitalkamera

- Unterwasserkamera - ist eine 1x Kamera, da gibts ganz günstige

- Kugelschreiber zum Karten schreiben

- Notizbuch, was Du jeden Tag gemacht hast (Urlaubs-Tagebuch!)

- Nachthemd/Bademantel

- Mini-Ventilator

- Geldbeutel mit viel Geld drin

Reisepass usw. ist ja eh klar.

Wünsch Dir einen super schönen Urlaub, lass es Dir gut gehen!

Falls Du was vergessen hast, ist alles halb so schlimm, dann kannst Du es Dir immer noch kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonnenbrille, Handy, Akku, Ladegerät


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung