Frage von Mischa17,

Was darf man nach dem Erbrechen essen ?

Also ich war für 2 Wochen in Bulgarien. Wie es aussieht habe ich am vorrigen tag vor dem Abflug entweder zu viel gegessen oder habe mich an deren Speisen vergiftet vll. ist irgendwo das Haltbarkeitsdatum abgelaufen. Jedenfalls musste ich 5 mal in gewissen Abständen Brechen an dem einen Tag. So jetzt bin ich mit einem leeren Magen nach Hause gekommen und möchte natürlich was essen. Was darf man nach dem Erbrechen also essen und was auf keinen Fall. Meine Eltern sagen Milch sollte unter keinen Umständen zu sich genommen werden aber Zwieback oder Käse mit sehr wenig Fettinhalt ist erlaubt ... wisst ihr vielleicht mehr ?

Antwort von SUNFRIEND4,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Leichte Kost. Ein weiches Ei, Toastbrot und vor allem viel trinken

Antwort von turalo,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich sag Dir was meine Oma mir immer sagte: "Worauf Du Hunger hast, und was Dich nicht schon in Gedanken ekelt, iß es!"

Antwort von teardrop1109,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Versuche es mit Reis - ohne Milch natürlich, da haben deine Eltern Recht (gerinnt mit der Magensäure und dadurch könnte dir wieder übel werden). Iss ein bisschen Reis - nur soviel, bis du ein gewisses Sättigungsgefühl spürst. Wenn du das vertragen hast, dann kannst du langsam mit anderen Sachen, wie Zwieback, Weißbrot weitermachen. Sollte recht schnell gehen. Das gleiche geht auch mit Haferflocken und Gries (alles ohne Milch - nur mit Wasser und einer Prise Salz).

Antwort von Keckermann,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zwieback und Pfefferminztee/Kamillentee. Der Magen muss sich erst mal wieder beruhigen. nach und nach bitte das normale Essverhalten aufbauen !

Ach ja den Arzt würde ich auch noch konsultieren

Antwort von pippi60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zwieback und Tee sind in Ordnung. Auch magere und leicht verdauliche Sachen kannst Du probieren.

Antwort von kappe619,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nur trockenes, wie butterkekse, zwieback und auf keinen fall milch!!!

Kommentar von lslya,

Für die Milch Tee Pfefferminze und Knäckebrot

Antwort von Donkie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hühnerkraftbrühe

Antwort von Reiff,

Meine Hausärztin vertritt seit eh und jeh die These, dass der Körper danach verlangt,was er braucht. Wenn Dir also der Sinn nach einem Schweinebraten steht, dann iss einen. Worauf hast Du Appetit?

Kommentar von Mischa17,

pizza

Kommentar von Reiff,

dann iss eine!

Antwort von LadyCool97,

am besten salzstangen oder zwieback und trinken sehr viel cola hilft bei mir auf keinen fall was mit milch von milch musst du nochmal erbrechen

Antwort von thomru,

Erstmal den Magen zur Ruhe kommen lassen. Dann auf jeden Fall viel trinken; Wasser, Tee. Der Brechreiz ist ein Alarmsignal des Körpers und da solltest du vorsichtig sein. Beim Essen würde ich auf Fettes, scharf gewürztes, Saures, aber auch auf Obst verzichten.

Antwort von lejoti,

vor allen Dingen viel trinken mit einer Prise Salz

Antwort von monja1995,

Tee und Zwieback

Antwort von ziuwari,

reis...

Antwort von Raven619,

Zwiback

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten