Frage von lisa981 03.08.2011

Was darf man alles im koffer oder Handgepäck mitnehmen?

  • Hilfreichste Antwort von flyrobbin 03.08.2011

    Du solltest Lockenstab und Glätteisen in den Koffer packen, allein schon vom Platzbedarf her. Ansonsten ist zu beachten:

    Flüssigkeiten, zu denen auch Cremes, Salben, Pasten, etc. gehören, müssen im Handgepäck in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeutel mit einem Volumen von einem Liter transportiert werden. Darüber hinaus darf jedes einzelne Produkt der so transportierten Flüssigkeiten nicht mehr als 100ml umfassen.

    Achte auch darauf, dass das zulässige Gewicht des Handgepäcks nicht überschritten wird. Wie hoch dieses ist, ist abhängig von der Airline.

    Guten Flug!

  • Antwort von tibeter 03.08.2011

    Nichts spitzes oder scharfes,keine Pasten und Flüssigkeiten über 100 gr..Keine Feurzeuge Waffen Streichhölzer und Druckgasflaschen(Sprays).Deine Maschinchen für die Haare sind erlaubt.

  • Antwort von hoermirzu 03.08.2011

    Beide Geräte dürften ins Handgepäck; ich frag nur: Was willst Du im Handgepäck damit?

    Nimmst Du zum Einkaufen auch immer ein Leintuch, einen Kissenbezug und ein Handtuch mit?

  • Antwort von vVanessa 03.08.2011

    Ins Handgepaeck darf alles was nicht spitz ist wie zum Beispiel ne Nagelpfeile darf nicht mitgenommen werden....(maximalgewicht 8kg) Und dein Glaetteisen und Lockenstab kannste in dein Koffer machen ...ist besser ,,

  • Antwort von gast15 03.08.2011

    alles gaaaanz genau ;) da schau ich immer nach ;)

    verbotene Gegenstände:stumpfe, spitze oder scharfe Gegenstände: alle Arten von Messern und Scheren (z.B. Nagelscheren, Nagelfeilen, Maniküresets, Besteck etc.). Glasflaschen ab einer gewissen Größe (z.B. Deo-Roller aus Glas) können als stumpfe und harte Schlaggegenstände eingeordnet und somit konfisziert werden.alle Arten von Waffen, Explosivstoffe und Munition (z.B. Elektroschocker) auch Spielzeugpistolenalle Produkte, die mit dem nebenstehenden Symbol gekennzeichnet sindviele Arten von Sportgeräten z.B. Wanderstöcke, Baseballschläger, Golfschläger, Billardstöcke, Angelruten, Bowlingkugel, Kamerastativ etc.leicht brennbare Stoffe, z.B. Feuerzeuge, Reinigungs- und Feuerzeugbenzin, Nagellackentferner, Gasbehälter etc.alle Produkte, die mit dem nebenstehenden Symbol gekennzeichnet sindchemische und toxische Stoffe, alle Arten von Säuren, ätzende Substanzen, oxydierende Substanzen (z.B. Bleichpulver und Superoxyd), Pfeffersprays und Streichhölzeralle Produkte, die mit den nebenstehenden Symbolen gekennzeichnet sindgiftige oder ansteckende Substanzen (Quecksilber / Fieberthermometer, Bakterien- und Viruskulturen)alle Produkte, die mit dem nebenstehenden Symbol gekennzeichnet sind*Die aktuelle Liste "Verbotene Gegenstände bei Flugreisen" der Bundespolizei unter www.bundespolizei.de

    Seit dem 06.11.2006 gelten neue Regelungen bezüglich der Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck im EU-FlugverkehrAlle Arten von Flüssigkeiten, Pasten, Gels, Cremes etc. müssen in Behältern mit einem maximalen Fassungsvolumen von 0,1 Liter (= 100 ml), in einer durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastiktüte, deren Fassungsvermögen nicht größer als 1 Liter betragen darf, transportiert werden (Beispiel siehe Bilddokumentation).Flüssigkeiten (Spirituosen, Parfum etc.), die in den Duty Free Shops oder an Board eines Flugzeuges von einem EU-Land gekauft wurden, müssen in manipulationssicheren versiegelten Verkaufstaschen transportiert werden und dürfen dann auch weiterhin mit ins Handgepäck.(1.)Problematisch sind gekaufte Flüssigkeiten am Flughafen oder im Flugzeug eines außereuropäischen Landes, wenn der Fluggast einen Zwischenstop einlegen und das Flugzeug wechseln muß. So wird beispielsweise die Flasche Bourbon-Whisky, die in Los Angeles im Duty Free-Shop gekauft wurde, bei einem Zwischenstop in London oder Frankfurt, bei einem Weiterflug z.B. nach München, beschlagnahmt. Das Gleiche gilt auch für im Duty Free-Shop gekauftes Parfum, falls das Flagon mehr als 100 ml Inhalt hat. So kann das teuer gekauft Parfum z.B. am Flughafen von Bangkok, bei einem Flug von Bangkok nach Berlin, mit Zwischenstop in Frankfurt, am Frankfurter Flughafen konfesziert werden.(2.)* Flüssige Babynahrung und spezielle Getränke für Diabetiker dürfen auch weiterhin, in der Menge, die für die Flugdauer benötigt wird, mit ins Handgepäck.Die Kontrolle von Mäntel, Jacken und Klapprechner (Laptops) soll verstärkt werden Das maximal erlaubte Gewicht für das Handgepäck unterscheidet sich bei den Fluggesellschaften und reicht von 5 kg bei TUIfly bis 8 kg bei der Lufthansa (weitere Infos, siehe weiter unten)

  • Antwort von blondfreak1 03.08.2011

    glätteisen und lockenstab waren bei mir von münchen nach ägypten und von münchen nach antalya no problem tu aber kamm und schminke lieber in koffer

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!