Was darf im Radiologiebefund drinnenstehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da steht die Diagnose drinnen. Was soll (nicht) drin stehen dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca17
08.03.2016, 11:43

Sorry mir hat es den text nicht mitgeschickt. Meine Frage darf ein Radiologe den satz reinschreiben, dass eine OP notwendig ist

0

Alles was der Arzt bei der Untersuchung festgestellt hat natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca17
08.03.2016, 11:32

Sorry mir hat es den text nicht mitgeschickt. Meine Frage darf ein Radiologe den satz reinschreiben, dass eine OP notwendig ist

0

Alles was zu erkennen war und festgestellt wurde, Name des Patienten, Geb.datum. li oder re Seite, von oben, unten, hinten....... Komische Frage... Geburtstagsglückwünsche sind natürlich nicht zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca17
08.03.2016, 11:34

Sorry mir hat es den text nicht mitgeschickt. Meine Frage darf ein Radiologe den satz reinschreiben, dass eine OP notwendig ist

0

@ Becca

Geht es um deine letzen Fragen, wo deine Mutter nicht ihre Unterschrift wegen deiner Schulter geben will?

Dann nimm sie zum Arzt mit, der soll sie anhand der Röntgenbilder und dem Arztbefund aufklären.

Im Befund schreibt der Arzt alles rein, was für deinen Hausarzt wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca17
08.03.2016, 11:47

Ja darum geht es und ich komme an meine Eltern nicht mehr rann egal was ich sage oder mache sie wollen ja nicht einmal mit dem Arzt reden

0

Irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht...

In einem Befund steht halt immer der Befund und einige persönliche Daten des Patienten. Nicht mehr und nicht weniger.

Der Befund hat ja den Sinn unter Medizinern einem Kollegen das Ergebnis einer Untersuchung mitzuteilen.

Oftmals sieht so ein Schreiben wie folgt aus:

1) Einleitung mit persönlichen Daten des Patienten (Name, Geburtsdatum, etc.)

2) Beschwerdebild mit dem sich der Patient vorstellt

3) Beschreibung der vorgenommenen Untersuchung(en)

4) Ergebnis der Untersuchung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca17
08.03.2016, 11:44

Sorry mir hat es den text nicht mitgeschickt. Meine Frage darf ein Radiologe den satz reinschreiben, dass eine OP notwendig ist

0

Alles war dabei entdeckt und befunden wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung