Frage von Thesadgirl, 58

Was darf ich/darf ich nicht in die Klinik/Psychiatrie mitnehmen?

Hey, ich muss vielleicht bald in die Klinik und würde gern wissen ob ich folgendes mitnehmen darf. Duschbad, Shampoo, Spülung, dicke Haargummis, anti Pickel Produkte (Peeling, Gesichtswasser, Feuchtigkeitscreme und so) Tampons/Binden, Lipenbalsam, Rasierer (Venus Embrace Sensitive) Rasiergel oder Öl, Malblock, Bleistift, Radiergummi... Wenn ich das nur unter Aufsicht benutzen darf ist das auch nicht schlimm... Und was für Kleidung darf man da haben?

Antwort
von Rockuser, 35

Hallo Thesadgirl

Alles was Du aufzählst, darfst Du mitnehmen. Wenn es eine geschlossene Abteilung ist, kann es sein, das die Rasierer unter Verschluss kommen. Dann bekommst Du auf nachfrage einen ausgehändigt. Anziehsachen kannst Du auch uneingeschränkt mitnehmen. 

Antwort
von Emmyliyy, 29

Sofern du nicht Selbstgefährdet, eine Fremdgefährdung bist oder unter selbstverletzendem verhalten leidest, darfst du alles mitnehmen. Sollte eines der oben genannten 3 Dinge bei dir zu treffen, wird es wahrscheinlich unter Beschluss genommen, somit darfst du es dann nur benutzen wenn du danach fragst. Es gibt Versch. Morglichkeiten wie die Pfleger dazu stehen... Entweder du darfst diese für einen gewissen Zeitraum wieder haben oder du darfst deine Sachen nur unter Aufsicht benutzen.

LG und gute Besserung.

Antwort
von Skibomor, 37

Du darfst das Aufgezählte alles mitnehmen und die Keidung, die Du magst. So eine Klinik ist kein Gefängnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten